Sozial ist, was integriert | © Torsten Sasse
Dokumentarfilm | 2011 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge54 min.

    Kurzinhalt

    Wie entstehen Berufsverläufe? Auf welche Weise sind persönliche und gesellschaftliche Sozialisationsprozesse miteinander verwoben? Mit welchen Gefühlen blicken Menschen auf Ihr Leben in der Sozialen Arbeit zurück? Diese Fragen untersuchte ein Lernprojekt der FH Potsdam. Zeitzeugen erzählen in diesem Film ihre eigene Biographie in narrativen Interviews.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDramaturg, Script Consultant Torsten Sasse
    RegieRegisseurinBarbara Nowothnick
    SchnittEditorin Petra Riemann