TV-Film | 1983-1984 | SRF (vormals SF DRS) [ch], ZDF [de] | Drama, Psychodrama | Schweiz

Kurzinhalt

Ein Mann, der auf seine alltägliche Belastung mit Verlust des Erinnerungsvermögens und Sprachverweigerung reagiert, wird in der Schweiz in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Die ratlosen Ärzte reagieren vergeblich mit zunehmend "brutaleren" Behandlungsmethoden. Differenziert und nüchtern inszenierter und hervorragend gespielter Film, in dessen Mittelpunkt Identitätsprobleme und die Reaktion der Gesellschaft darauf stehen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Michael KönigDer Unbekannte [HR]
 Hannelore ElsnerDr. Essner [HR]
Siegfried W. KernenDr. Huber [HR]
 Laszlo I. KishPfleger Jonas [HR]
 Pierre SiegenthalerPolizist [NR]
Rüdiger Vogler
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPFranz Rath
RegieRegisseurKurt Gloor
SchnittEditorinHelena Gerber

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kurt Gloor Filmproduktion [ch]