Kinospielfilm | 2004 | Schweiz

Drehdaten

Drehbeginn15.03.2004
Drehende05.05.2004
DrehorteSizilien

Kurzinhalt

Eine Tragödie der Liebe. Ein Vater sucht nach Vergebung, indem er die Orte, die Emotionen und die Fehler der Vergangenheit aufsucht. Dabei findet er Sinn und Erlösung aus lähmender Starrheit. Anstatt den Tod seiner Tochter stets vor Augen zu haben, begegnet er endlich ihrem Leben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Bibiana BeglauAnna [HR]
Mathias GnädingerVictor [HR]
Pippo PollinaSalvo [HR]
Guiseppe CedernaPadre [NR]
Stefan KollmussJunger Arzt [NR]
 Yves RaeberDr.Müller [NR]
Suly RöthlisbergerBeth [NR]
 Sebastian RudolphFrank [NR]
Margareta von KrausOlga [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorJosy Meier
DrehbuchDrehbuchautorWalo Deuber
KameraKameramann/DoP Knut SchmitzFestival Locarno
KameraKameramann/DoP Stefan Runge
Kamera1. KameraassistentOliver Froeschke
KostümGarderobiere Regula Marthaler
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerGeorg Bringolf
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Su Erdt
ProduktionProduktionsleiterFilippo BonacciProduktionsleiter
RegieRegisseurWalo Deuber