Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Moonlake Entertainment GmbH
  

Kathedralen der Flüchtigkeit (2011)

Fremdsprachiger TitelCathedrals of Volatility
Sparte Dokumentarfilm
Regie Gustav W. Trampitsch
Ausführende Produktion Moonlake Entertainme...  
 
Auftragssender3sat, ORF
ProduktionslandÖsterreich
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Main Voiceover  [HR] Cornelius Obonya 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Gerhard Kaiser
  Musik Komponist  Clemens Nowak
  Producer Produzent  Hannes Michael Schalle
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Brigitte Wettstein
  Herstellungsleiterin (Line Producer)  Marlene Beran
  Postproduction Supervisor  Günther Mitterhuber
  Postproduction Supervisor  Marlene Beran
  Regie Regisseur  Gustav W. Trampitsch
  Schnitt Editor  Gerhard Lohmaier
  Ton Filmtonmeister  Thomas Schorn
  Filmtonassistent  Wolfgang Gotthalmseder
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Christoph Burgstaller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Moonlake Entertainment GmbH & Co. KG 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   aikon media & technology GmbH komplette postproduk...
  Ton (Postproduktion)   aikon media & technology GmbH

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Große Bahnhöfe sind nervöse, hoch sensible Orte voll großer und kleiner Emotionen. In solchen "Kathedralen der Flüchtigkeit" mischen sich Banalitäten mit tiefen Gefühlen und fallen in Sehnsüchte nach Ferne und Heimat ineinander.

Wir es auch die Karawansereien in der Vergangenheit waren, sind Bahnhöfe öffentliche Orte. Kamel- und Pferdemist wurden zwar durch Elektrosmog ersetzt und die Märchenerzähler wichen den Infopoints. Nüchterne, klare Sachlichkeit dominiert und die Zauberworte heißen nicht mehr ankommen und ausruhen sondern durchfahren und umsteigen.

Gustav W. Trampitsch dokumentiert in seinem Film exemplarisch Beispiele solcher alter und neuer "Kathedralen der Flüchtigkeit".

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.05.2012 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge Deutschlan
  Förderungen Kulturförderung des Landes Niederösterreich
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe