Let me try again | © Labelminus1 - David Maier  - Gerhard Fresacher
Spielfilm | 2010-2012 | Österreich

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge83
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

Kurzinhalt

Michael Larson, ein vagabundierender Sänger, will sein Leben ändern, nochmals von vorne beginnen und löst damit großes Unglück aus.
LET ME TRY AGAIN ist wie ein Requiem für das Gefühl der Liebe und ein expressionistisches Roadmovie durch archetypische Räume und zeitlose, witzige und traurige Begegnungen, in denen große Menschheitsthemen verhandelt werden.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Magdalena KropiunigMagdalena [HR]
 Michael ThomasMichael [HR]
Wolfgang BergerSklave [NR]
Marvin Fred ColoradoSohn Marvin [NR]
Oliver de la VarreSchläger [NR]
 Simone FuithKellnerin [NR]
Dagmar HellbergExfrau [NR]
Victor HennemannBruder Viktor [NR]
Heinrich Hubertus KoziolVater [NR]
 Michael KuglitschMihe [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPDavid Hofer
MusikKomponistManfred Plessl
MusikKomponistDavid Hofer
Postproduction/VFXColoristKarim Shafik
ProducerAssociate ProducerRodja Pavlik
ProduktionPostproduktionskoordinatorAndreas Reisenbauer
RegieRegisseurGerhard Fresacher
SchnittEditorDavid Hofer
SchnittSchnittassistentAndreas Reisenbauer
Ton-PostproduktionMischtonmeisterMarkus Kortschak