Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Reine Routine (2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Till Haarmann
Ausführende Produktion Optische Achse Medie...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Thilo David Heins
  Producer Produzent  Matthias Ritters
  Produzent  Till Haarmann
  Regie Regisseur  Till Haarmann
  1. Regieassistent  Matthias Ritters

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Optische Achse Medienproduktion GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Reine Routine ist ein Kurzfilmprojekt junger Filmstudenten, welches thematisiert, wozu Menschen in bestimmten Situationen fähig sind.

Ein Mann mittleren alters sitzt an einem Abendtisch und denkt nur über ein Thema nach: Wieso tun diese Menschen soetwas? Er erinnert sich an einen Fall zurück, in dem er der ermittelnde Kommissar war. Ein Familienvater hatte aus banalen Gründen und unter dem ständigen Druck seiner Frau seine Familie ermordet. Der Mann gestand, dass seine Frau immer wieder nur von Geld sprach und drohte ihm, ihn mit dem Kind zu verlassen. Der Mann reagierte über und töte seine Frau und das Kind.
Doch der Kommissar hatte nie verstanden, wieso Menschen zu soetwas fähig sind. Bis zu diesem Tag. Denn nun stand er selbst in solch einer Situation und ermordet seine Familie.
Aus Angst und Trauer erschiesst er sich letzten Endes selbst.

Oft verdrängen Menschen im Alltag ihre Probleme und stauen diese an bis sich mit einem Mal alles entlädt. Meist leiden andere Menschen in solchen Situationen darunter. Dies versucht dieses Kurzfilmprojekt dem Zuschauer nahezubringen und ihn dazu zu bewegen Probleme schnell zu lösen und sie nicht zu verdrängen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Deiringsen, Dortmund
  Lauflänge 5' 46''
  Gesamtbudget 500,00€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Bildpositivmaterial ProRes
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Filmseitehttp://www.oa-medien.de/index.php?option=com_content&view=ar...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte