Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

200 Jahre Liszt - Festkonzert in Weimar (2011)

Sparte TV-Event
Regie Tilo Krause
Ausführende Produktion MDR Mitteldeutscher ...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Axel Brüggemann  Moderator   
  Kostantin Scherbakov  Pianist   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Nyika Jancso
  Licht Beleuchtungsmeister  René Richter [1] 
  Lichtpult Operator  Udo Blaesing
  Beleuchter  Hendrik Thomas
  Beleuchter  Andre Luderer
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Carla Tsialis
  Regie Regisseur  Tilo Krause
  1. Regieassistentin  Friederike Webel
  Sende/Veranstaltungstechnik Bildingenieur  Matthias Block
  Technischer Leiter  Marco Treichel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MDR Mitteldeutscher Rundfunk
  Unitel Film- und Fernseh-Produktionsgesellschaft m...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
ARTE feiert den 200. Geburtstag von Franz Liszt (1811-1886) mit einer leicht zeitversetzten Übertragung des Festkonzertes aus Weimar unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann. Es spielt das eigens für dieses Konzert gegründete Franz Liszt-Projektorchester mit Musikern der Staatskapelle Weimar sowie Professoren und Meisterschülern der Musikhochschule "Franz Liszt". Weitere Konzerte und zwei Porträts runden die Hommage an Franz Liszt ab. Als Solist ist der russische Pianist Konstantin Scherbakov zu hören.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.10.2011 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Neue Weimarhalle, Weimar
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe