Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Furtwängler's Love (2004)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Jan Schmidt-Garre
Ausführende Produktion pars media GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePorträt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Thomas Bresinsky
  Produktion Produktionsleiter  Andreas J. Wimmer
  Regie Regisseur  Jan Schmidt-Garre
  Schnitt Editor  Peter Przygodda
  Schnittassistent  Andreas J. Wimmer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  pars media GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Furtwängler’s Love ist ein filmischer Essay über Wilhelm Furtwängler, den großen Dirigenten, über Furtwängler, den engagierten Komponisten und über Furtwängler, den liebenden Partner. Seine Witwe, Elisabeth Furtwängler, erzählt in privater Atmosphäre viele intime, unterhaltsame aber auch nachdenklich stimmende Details aus dem gemeinsamen Leben: vom ersten Kennenlernen bis zum letzten Kuss. Jan Schmidt-Garre zeichnet sensibel die Liebesgeschichte zweier Menschen nach, von denen einer „rein zufällig“ zu den größten Dirigenten unseres Jahrhunderts zählt.

"…Unter allen Filmen im hochkarätigen Wettbewerb war Furtwängler‘s Love eindeutig der persönlichste: nicht nur, weil er aus der subjektiven Perspektive erzählt, sondern weil er einen ganz eigenen, nicht von „objektivem“ Archivmaterial verstellten Zugang zur Persönlichkeit Furtwänglers findet. Beeindruckend fanden wir, dass der Film von vorneherein auf dokumentarische Chronologie und Vollständigkeit verzichte. Furtwängler‘s Love läßt sich Zeit und entwickelt seine Dramaturgie ganz aus der Nähe und der Atmosphäre der menschlichen Begegnung; das gibt ihm seinen eigenen Atem und macht ihn so bewegend. Ein sehr schöner Film, zu dem ich - auch abseits von der Auszeichnung - ganz herzlich gratuliere."
(Thomas Beck - Golden Prague Jury Mitglied) (c) Arthaus Musik

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 70
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe