Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

André Heller sieht sein Feuerwerk (1984)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Hans-Jürgen Syberberg
Ausführende Produktion Ziegler Film GmbH & ...  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Carl-Friedrich Koschnick
  Kameramann  Michael Steinke
  Kameramann  Claus Deubel
  Kameramann  Rolf Liccini
  Kameramann  Jörg Jeshel
  Kameramann  Thomas Mauch
  Kameramann  Hermann Fahr
  Kameramann  David Slama
  Kameramann  Wolfgang Pilgrim
  Kameramann  Daniel Koppelkamm
  1. Kameraassistent  Michael Wiesweg
  1. Kameraassistent  Martin Kukula
  1. Kameraassistent  Jürgen Podzkiewitz
  1. Kameraassistent  Dieter Sasse
  1. Kameraassistent  Rainer Jonas
  1. Kameraassistent  Mike Fallert
  1. Kameraassistent  Michael Heiter
  1. Kameraassistent  Simon Kleebauer
  1. Kameraassistent  Daniel Koppelkamm
  Producer Produzentin  Regina Ziegler
  Produktion Produktionsleiter  Rüdiger Lange
  Regie Regisseur  Hans-Jürgen Syberberg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ziegler Film GmbH & Co. KG (vormals Regina Ziegler... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sommer 1984
50.000 Schaulustige versammeln sich am Reichstagsgebäude in Berlin, um das von André Heller , dem Wiener Gesamtkünstler, inszenierte große Feuerwerk "Welt und Gegenwelt oder Struz durch Träume" zu bestaunen. Eingeblendete historische Dokumente (Filme und Fotos) machen den Veranstaltungsort als Ort deutscher Geschichte, ihrer Träume und ihres Scheiterns und ihrem vorläufigen Ende, der Spaltung der Welt in Ost und West, sichtbar (Ausrufung der Republik 1918, Reichstagsbrand, Eroberung des Reichstags durch die Sowjets etc.)André Heller will an diesem geschichtsträchtigen Ort, in unmittelbarer Nähe von Brandenburger Tor und Mauer, 40.000 Raketen, Bomben und Lichter - insgesamt 25 Tonnen - Sprengstoff abbrennen. Eine Klangwolke aus 136 Lautsprechern untermalt das Spektake (Quelle: Ziegler)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe