Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

nach Tokio (2011-2012)

Fremdsprachiger TitelHeading for Tokyo
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christoph-Mert Hagen
Ausführende Produktion HfbK Hochschule für ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreArthouse, Drama, Experimental, Komödie, Kunst

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Anne Grabowski  Anne  [HR]  
  Jens Kraßnig  August  [HR]  
  Hans Heller  Makler  [NR]  
  Martin May  Jan  [NR]  
  Antje Otterson  Zimmermädchen  [NR]  
  Marion Gretchen Schmitz  Kollegin  [NR]  
  Julia Weden  Hotelchefin  [NR]  
  Janina Kunz  Zimmermädchen   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Olga Gredig
  Kamera 1. Kameraassistent  Dino von Wintersdorff Arri SR3
  1. Kameraassistent  Andrej Pavlov - 16mm SR3
  1. Kameraassistent  Simon Vogler
  2. Kameraassistentin  Luise Holtz
  Licht Oberbeleuchter  Bakir Bajic
  Beleuchter  Christopher Sälzer
  Beleuchter  Sven Bunge 1 Drehtag
  Produktion Produktionsassistentin  Iris Leal
  Setaufnahmeleiterin  Isabell Wulff 2 DT
  Regie Regisseur  Christoph-Mert Hagen
  Continuity  Nina Martin
  Ton Filmtonmeister  Daniel de Homont

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HfbK Hochschule für bildende Künste Hamburg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Mann, der in seiner kargen Wohnung seltsam lange auf die vor ihm stehenden Schuhe starrt, eine im Wohnwagen lebende Frau, die genervt einen Job ablehnt, obwohl sie weder Geld noch Essen hat. Kurz: Zwei Menschen, bei denen es nicht so läuft – mitten in der Krise, mitten im Stillstand. Doch es kommt ein wenig Bewegung in die ganze Sache. Und so führt eins zum anderen und schließlich zu einer recht „ungewollten“ Begegnung, zum Beisammensein am nächtlichen Freihafen und zu der Frage: Was hat das alles nur mit „Tokio“ zu tun?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 7
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 5000
  Gesamtbudget 7500
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   nach Tokio - Filmplakat
 Standfotos
   nach Tokio - Film-Still
 Presseunterlagen
   nach Tokio - Synopsis und Stills
   Flyer für Film-Premiere
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 nach Tokio - Trailerhttp://vimeo.com/50847106
 Kritiken
 Artikel, Berichte