Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Sebastian Scherrer / Jin Ho Jeon
  

Supervulkan (2011)

Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Sebastian Scherrer
DrehbuchSebastian Scherrer
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Barbara Hahlweg  Nachrichtensprecherin  [HR]  
    Kommentar  [HR] Hans Mittermüller 
  Carl-Ludwig Paeschke  Reporter  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Sebastian Scherrer
  Kamera Kameramann  Felix Meinhardt RED, mit VFX
  1. Kameraassistent  Nils Gabelgaard DSLR / 06.08.
  1. Kameraassistent  Benjamin Schmid 6 DT
  1. Kameraassistent  Christoph Wolfinger
  Standfotografin  Hannah Thomas
  Musik Komponist  Philipp Kobilke
  Postproduction/VFX Concept Artist (VFX)  Jin Ho
  Motion Graphics Designer  Igor Krasik
  Digital Effects Designer  Patrick Poelchau
  Digital Colorist  Philipp Horsch
  Producer Head of Development  Holger Bergmann
  Assistant-/ Junior-Producer  Felix Meinhardt
  Regie Regisseur  Sebastian Scherrer
  Schnitt Editor  Magnus Schmitz Dokumentarfilm
  Editor  Andre Roessler
  Ton Filmtonmeister  Bertram Bär

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
2011 erschüttert ein Erdbeben der Stärke 9 die japanische Ostküste. Zehntausende werden getötet. Millionen verlieren ihr Obdach. Das Beben löst einen Tsunami aus, dessen Gewalt ganze Küstenstriche auslöscht. Im Atomkraftwerk Fukushima wird die Stromversorgung zerstört. Es kommt zur Kernschmelze. Eine Atom-Katastrophe droht, die selbst Tschernobyl in den Schatten stellt. Die Tragik dieser hochtechnisierten Industrienation, die so hilflos der Natur ausgeliefert ist, ist aus der Ferne nur schwer fassbar. Dabei könnte auch in Deutschland ähnliches geschehen, wie die Forschungen des renommierten Vulkanologen Prof. Hans-Ulrich Schmincke (Universität Kiel) zeigen. Der Schlüssel zu der Frage, ob auch Deutschland von seismischen Gefahren bedroht ist, liegt in der Eifel. Das grüne Naherholungsgebiet ist nicht nur eine der schönsten Landschaften Deutschlands, sondern weltweit auch das Gebiet mit der höchsten Vulkan-Konzentration. Und wo sonst in Mitteleuropa Vulkanausbrüche oft Millionen Jahre zurückliegen, sind es hier nur etwas mehr als 10 000 Jahre. Geologisch ein Wimpernschlag. Erloschen ist hier nichts, ganz im Gegenteil: Die Eifel-Erde brodelt noch immer. In „SUPERVULKAN“ begeben wir uns auf die Spur des Eifelvulkanismus am Beispiel des Laacher-See-Vulkans. Ein packendes Thema, das jetzt wieder höchste Aufmerksamkeit genießt. Eine spektakuläre Wissenschaftsstory voller interessanter Fakten über Vulkane in Deutschland. Und die Gelegenheit, in großartigen Bildern von einem Sujet zu erzählen, welches die wunderschöne Landschaft der Eifel mit spannenden Fakten und neuen Erkenntnissen vereint.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 22
  Drehzeit 01.05.2011 bis 09.09.2011
  Drehort/e Koblenz, Bonn, Karlsruhe
  Lauflänge 23min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial Redcode RAW 4K
  Tonformat dts (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe