Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 2012 CI-computing images
  

Die letzte Frage (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Klaus Knoesel
DrehbuchJo Evers
Ausführende Produktion CI - computing image...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreMystery

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Anton Algrang  Franz Evers  [HR]  
  Christian Meyer  Belial  [HR]  
  Isabella Schmid  Marie  [HR]  
  Martina Schölzhorn  Gabriél  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jo Evers
  Musik Komponist  Christian Ring
  Postproduction/VFX VFX Producer  Sven Esch
  Computer Graphics 3D Artist  Erkan Kosar
  3D Modeler  Anke van Dahl
  3D Modeler  Andy van Dahl
  Producer Produzent  Sven Esch
  Regie Regisseur  Klaus Knoesel
  Ton Filmtonmeister  Michael Bartylak
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Kai-Uwe Kohl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  CI - computing images, Sven Esch

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Animationsfabrik GmbH

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ist die Seele eines Selbstmörders wahrlich im Fegefeuer gefangen? Was, wenn ein Mann, um die Leben von Gefangenen zu retten, durch die Drohung der Ermordung seiner Familie keine Wahl hat? "Ich werde nicht morden, Herr Hauptmann! Ich bin Soldat, kein Mörder!" "Wenn Sie nicht schießen, lasse ich schießen und damit wird auch ihre Familie der Vergangenheit angehören!" Leutnant Franz Evers lehnt sich auf und wird 1944 zum Selbstmord getrieben.
Doch er erwacht in einem kalten Raum und nichts ist mehr so, wie er es kannte. Er erkennt sich nicht einmal selbst. Was war ich? Was bin ich? "Was war deine letzte Frage?" Immer wieder wird ihm diese Frage gestellt und Engel und Dämon streiten sich gleichermaßen um die Antwort, denn hier geht es um eine Seele.
Aber geht es nur um eine Seele, oder geht es vielmehr um die Religionen?
Franz weiß es nicht, Er hat eine Entschweidung getroffen und befindet sich am heutigen Tag im sogenannten "Fegefeuer". Was aber war nur seine letzte Frage? Wird die Erkenntnis sein Weg ins Paradies oder der Fahrstuhl zur Hölle?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Lauflänge 26 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 FB-Filmsitehttps://www.facebook.com/pages/Die-letzte-Frage-Film/2589751...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte