Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Planet Goethe – 60 Jahre Goethe-Institut (2010-2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Maren Niemeyer
DrehbuchMaren Niemeyer
Ausführende Produktion Context TV GmbH
 
AuftragssenderDW - Deutsche Welle
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  Frank Arnold 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Maren Niemeyer
  Rechercheurin  Eva Lautenschlager
  Kamera Kameramann  Jens Staeder
  EB Assistentin Kamera/Ton  Vivien Vogel
  Licht Oberbeleuchter  Andre Poser
  Produktion Produktionsleiterin  Melanie Braun
  Regie Regisseurin  Maren Niemeyer
  Schnitt Editor  Kirstin Geller
  Ton Filmtonmeisterin  Vivien Vogel Argentinien & Brasilien
  TV-/Web-Content Redakteur  Arno Hefner Deutsche Welle TV

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Context TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
150 Institute in 93 Ländern, rund 3000 Mitarbeiter, tausende prominente Besucher, Millionen Sprachschüler und 100tausende Kulturveranstaltungen. Hinter diesen Zahlen verbirgt sich ein unendlicher Schatz von Geschichten aus der ganzen Welt. Aus armen und reichen Ländern, aus Ferienparadiesen und Krisengebieten, aus alten Diktaturen und jungen Demokratien, aus dem fernen Osten und dem mittleren Westen. Geschichten über Pioniergeist und Aufbruch, über Phantasie und Enthusiasmus, über Leidenschaft und die Kunst der Improvisation, über große Erfolge aber auch über Niederlagen und kulturelle Missverständnisse.
Günter Grass, Klaus Doldinger, Blixa Bargeld, Volker Schlöndorff und DJ Hans Nieswandt, Sasha Waltz und weitere Prominente verraten vor der Kamera, was sie auf ihren weltweiten Reisen mit dem Goethe-Institut erlebt haben. Unterlegt mit eindrucksvollem Archivmaterial lässt die zweiteilige Dokumentation von Maren Niemeyer die wichtigsten Epochen der bundesdeutschen Nachkriegs-Kulturgeschichte Revue passieren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 23.10.2011 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 60 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe