Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

AIT - Schnell und billig (2011-2014)

Arbeitstitel Android Industrial Technologies - Robots (3D)
Fremdsprachiger TitelAIT - Fast & Cheap
Sparte Spec-Werbefilm
Regie Philipp Glauner  
DrehbuchPhilipp Glauner 
Ausführende Produktion reallifefilm interna...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreSatire, Science Fiction, Social Spot

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Stefan Nagel  Christian Müller  [HR]  
  Axel Ranisch  Bauarbeiter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Josef Schmidt Visuelles Konzept Realdreh, Prop Maker
  Set Dresser  Daniel Brennecke
  Drehbuch Drehbuchautor  Philipp Glauner
  Co-Autor  Martin Bohm
  Kamera Kameramann  Dylan E. Thompson
  1. Kameraassistent  Till Gottschalk
  DIT Digital Imaging Technician  Christian Klimke 3D mit PMW-F3 auf P+S Freestyle Rig
  DIT Digital Imaging Technician  Marcel Weise
  DIT Digital Imaging Technician  Torsten Schimmer
  Data Wrangler / Digital Loader  Ugur Yildirim | Sony F3
  Stereographer  Sönke Kirchhof
  Stereographerassistent  Torsten Schimmer
  Kostüm Kostümbildnerin  Elena Knittelfelder
  Kostümbildassistentin  Phoebe Hess
  Licht Best Boy  Toni Schultz
  Beleuchterin  Nicole Sperhake
  Beleuchter  Konrad Koeppel
  Beleuchter  Jacek Krupa
  Beleuchter  Heinrich Harndt
  Maske Chefmaskenbildnerin  Elena Irsigler
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Martin Bohm
  Compositing Supervisor  Matthias Wäsch CinepostProduction
  Motion Capture Supervisor  Mario Anger
  Digital Colorist  Horst Riediger
  Producer 3D Stereo Producer  Sönke Kirchhof
  Creative Producer  Sönke Kirchhof
  Produktion Setaufnahmeleiter  Daniel Satler
  Assistent der Set-AL  Boris Seewald 1 DT
  Regie Regisseur  Philipp Glauner
  1. Regieassistent  Oliver Dresselhaus
  Continuity  David Peichl
  Continuity  Julia Niethammer Stereo 3D Continuities / Script
  Ton Filmtonmeister  Sven Junge
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Birte Janata
  Caterer (Setbetreuung)  Constance Nünke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
  reallifefilm international GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Camelot Broadcast Services Gmb...
  Kameras und Zubehör   P+S TECHNIK GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   CINEGATE GmbH 
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   reallifefilm international Gmb...
  Filmbearbeitung/Transfer   CinePostproduction GmbH 
  Filmbearbeitung/Transfer   Fxfactory
  Software, Systeme (Bildbearbeitung)   Sony

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Martin Bohm2015Average Superstar Film Festival [us]Best Visual Effectsgewonnen
Philipp Glauner 2015Average Superstar Film Festival [us]Best Filmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
SCHNELL UND BILLIG ist ein etwa vierminütiger satirischer Visual Effects Kurzfilm in der Ästhetik eines Imagespots in stereoscopic 3D.
Christian Müller, Geschäftsführer des Androidenherstellers „Android Intelligence Technologies“ (AIT), wirbt für die Leistungsfähigkeit seiner übermannsgroßen Abrissandroiden in der fremden Welt von Industrieruinen und Maschinenwesen.
Dabei verliert er in seiner Hybris zunehmend die Kontrolle über sich selbst und seine Umwelt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Krafterk Vockerode
  Lauflänge 4 Min
  Gesamtbudget ca. 250000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Uncompressed 4 : 2 : 2
  Bildpositivmaterial DCP
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   
 Standfotos
   Schnell und billig
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Projektseitehttp://www.robots-film.com/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte