Kurzinhalt

Zwei Freundinnen treffen sich ein Jahr nach dem gemeinsam bestandenen Abitur in ihrer Heimatstadt Eichstätt wieder. Es ist ein trauriger Anlass: Ihr gemeinsamer Freund Veit ist bei einem UNO-Einsatz der Bundeswehr ums Leben gekommen und wird nun in Eichstätt beerdigt. Zusammen lassen die beiden die Höhen und Tiefen ihrer Dreierbeziehung noch einmal Revue passieren, wobei ungeahnte Gefühle freigesetzt werden.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jacob JensenSoldat [NR]
 Jacob JensenVeit [NR]