Kurzspielfilm | 2001 | Deutschland, Frankreich

    Kurzinhalt

    "Passerelle de vie", den Fussabdruck und die Erinnerung fischt sich Maria aus dem Sand, hütet die Installation für das Museum und spiegelt sich darin contemporär modern. Ihr geht es um das Wie und Warum und um's Überleben auf dem Laufsteg Leben.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinSylvia Schirmer
    KameraKameramann/DoPLothar E. Stickelbrucks
    KamerabühneKamerabühneMaximilian Daiminger
    MaskeMaskenbildnerinHelga Sander
    Production Design / SzenenbildBaubühne Kai DahlBaubühne
    RegieRegisseurinSylvia Schirmer
    TonFilmtonmeister William Edouard Franckalso producer FRENCH
    Ton-PostproduktionSounddesignerinSabrina Naumann

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Wild Tracks, Wild Frames Sàrl
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Sylvia Schirmer2003NamurPrix du court/metragegewonnen