Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Big Beauties (2010)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Axel Engstfeld
Ausführende Produktion Engstfeld Film GmbH
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Jörg Adams
  Kameramann  Michael Kern
  EB Assistent Kamera/Ton  Axel Schmidt
  Regie Regisseur  Axel Engstfeld
  Schnitt Editor  Marc Schubert
  Sende/Veranstaltungstechnik Toningenieur  Armin Siegwarth
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Florian Kaltenegger
  Dialog Editor  Florian Kaltenegger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Engstfeld Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Übergewichtige Menschen lassen sich nicht mehr alles gefallen, sie wehren sich gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Diskriminierung. In seiner Dokumentation "Big Beauties" zeigt Axel Engstfeld die pralle Parallelwelt der selbstbewussten Dicken.

Susie Lux, gewichtige Chefredakteurin, konzipiert ein neues Internetportal für mollige Menschen. Ob Mode, Lifestyle, Ernährung oder Medizin, ... Susie Lux führt den Zuschauer durch die pralle Parallelwelt: Fotoshooting bei Starfotograf Claudius Holzmann, Besuch im Atelier von Plus-Size-Modeikone Anna Scholz in London, Beratung bei einem Ernährungswissenschaftler und eine Ü-100 Party in Recklinghausen. Auch Menschen mit Pfunden können ihr Leben in ihrem umfangreichen Körper rundum genießen.

Stephanie von Liebenstein hat die "Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung" gegründet. Die Organisation leistet Rechtsbeistand, wenn wieder mal ein molliger Mensch mit einem Body Mass Index über 30 in Deutschland nicht als Beamter zugelassen wird. Es beginnt sich eine Szene zu formieren, die beweist, dass die Dicken sich nicht mehr alles gefallen lassen und sich wehren gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. (Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 60min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe