Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Werner Heisenberg (2011)

Sparte Dokumehrteiler
Regie diverse
Ausführende Produktion Inter/Aktion GmbH  
 
AuftragssenderARD-alpha (vormals BR-alpha)
ProduktionslandDeutschland
GenreDokuspiel

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
  Andreas Kumpf  Werner Heisenberg (jung)  [HR]  
  Sebastian Sash  Werner Heisenberg  [HR]  
  Oliver Bode  Nils Bohr  [HR]  
  Jeanne von Walter  Elisabeth Heisenberg  [DHR]  
    Kommentarsprecher  Michael Tregor  (2011)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Carsten Lippstock
  Außenrequisiteur  Georg Kuhn
  Besetzung Komparsen-/Kleindarstellercasting  Aleksandra Bielz
  Kamera Kameramann/DoP  Rainer Hartmann
  1. Kameraassistent  Sebastian Wagner
  Standfotograf  Nikolaus Gross
  Licht Oberbeleuchter  Art Davies
  Maske Chefmaskenbildnerin  Claudia Bittner
  Musik Komponist  Masha Khotimski
  Postproduction/VFX Title Designerin  Christiane Boehm
  Produktion Produktionsleiter  Arno Sieberger
  Produktionsassistentin  Aleksandra Bielz
  Setaufnahmeleiter  Nikolaus Gross
  Regie Regisseur  Alexander Landsberger Spielszenen
  Regisseur  Thomas Gonschior
  1. Regieassistent  Ralph Glander
  TV-/Web-Content Redakteur  Eva Maria Steimle

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Inter/Aktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Dekoration   Saurus GmbH Setbau

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sonntag, 13. November, 20.00 Uhr
Die Poesie der Physik (1901 – 1921) (1/6)


Sonntag, 20. November, 20.00 Uhr
Was die Welt im Innersten zusammenhält (1922 - 1925) (2/6)


Sonntag, 27. November, 20.00 Uhr
Die Unschärferelation (1925 – 1939) (3/6)


Sonntag, 4. Dezember, 20.00 Uhr
Die Angst vor der Bombe (1939 - 1945) (4/6)


Sonntag, 11. Dezember, 20.00 Uhr
Die Verantwortung des Wissenschaftlers (1945 – 1958) (5/6)


Sonntag, 18. Dezember, 20.00 Uhr
Der Teil und das Ganze (1958 – 1976) (6/6)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 13.11.2011 ARD-alpha (vormals BR-alpha)

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Walchensee, Botan. Garten, Perlacher Forst, Haar
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe