Die Legende von Julio de la Casa

  • Love Hurts (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2011 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5

Projektdaten

Lauflänge22
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
Bildnegativmaterial16mm
BildpositivmaterialUncompressed 4 : 4 : 4
TonformatDolby surround (4 Kanäle)

Szenen

  • DIE LEGENDE VON JULIO DE LA CASA - R: Daniel Rübesam - 2011

Kurzinhalt

David traut sich nicht Lisa seine Liebe zu gestehen. Das sie als Pornodarstellerin arbeitet stört ihn nicht. Doch als Lisa eine Szene mit dem legendärem Darsteller Julio drehen soll, ist er gezwungen zu handeln. Denn Julio besitzt ein Mittel, mit dem sich jede Frau in ihn verliebt. Für immer.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Adrian CanJulio de la Casa [HR]
Halit DajdzoAndy [HR]
Murat GönültasRegisseur [HR]
 Jacqueline Le Saunier
Lisa [HR]
 Gabriel RaabDavid [HR]
Mia MenerPorno-Sternchen [NR]
 Christine WinterMaria [NR]
Gerlinde ArandPornodarstellerin [TR]
Fabian Baier [1]Fiesling [TR]
Lena EnglPornodarstellerin [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorJuliane Weininger
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingThomas Numberger
DrehbuchDrehbuchautorAlexander Tsukernyk
DrehbuchDrehbuchautor Daniel Rübesam
KameraKameramann/DoP Tony Kopec
Kamera1. Kameraassistentin Carina Neubohn
Kamera1. Kameraassistent Markus Gebhart
Kamera2. KameraassistentAlexander Aue
KameraStandfotografBrian P. Bailey
KameraStandfotografHalil Ibrahim Köse