Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der Fall Modrow (2010-2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Rosemarie Will
Ausführende Produktion Humannistische Union
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte, Politik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau  Magda Greßmann
  Regie Regisseurin  Rosemarie Will
  Schnitt Editor  Karoline Kleinert
  Toneditor  Sebastian Ulke Ton Aufbereitung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Humannistische Union

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dr. Hans Modrow galt in der Zeit der sowjetischen Perestroika im Westen wie im Osten als der Hoffnungsträger in der DDR. Als die Wende kam, wurde er Ministerpräsident der DDR. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden gegen Hans Modrow zwei Strafver­fahren wegen Wahl­fälschung und wegen Meineides durchgeführt. Der Film berichtet über diese Prozesse, soweit sie in Dresden stattgefunden haben. Im Film werden dazu die Verfahrensbeteiligten interviewt. (c) Humanistischen Union

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 87 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe