Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ilse Bilse (2011)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Rebecca Stöhr  
DrehbuchRebecca Stöhr 
Ausführende Produktion Bauhaus-Universität ...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Zoe Hutmacher  Ilse  [HR]  
  Frederic Seybicke  Jan  [NR]  
  Hans Hendrik Trost  Mike  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Pauline Schlesier
  Szenenbildnerin  Claudia Heinze
  Drehbuch Drehbuchautorin  Rebecca Stöhr
  Co-Autorin  Christina Rankel
  Kamera Kameramann  Martin Thiemar Canon 5D Mark II
  Standfotograf  Moritz Schell
  Kostüm Kostümbildnerin  Franziska Stöhr
  Licht Oberbeleuchter  Florian Heinrich
  Maske Maskenbildnerin  Franziska Stöhr
  Produktion Produktionsleiter  David Klewin
  Setaufnahmeleiterin  Marika Rother
  Set Runner  Daniel Wacker
  Regie Regisseurin  Rebecca Stöhr
  1. Regieassistent  Clemens Beier
  Ton Filmtonmeister  Alexander Grüner
  Filmtonassistent  Maximilian Zwiener
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Aline Skusa

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bauhaus-Universität Weimar

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Ilse Bilse, keiner will`se. Kam der Koch und nahm ’se doch, weil ’se so nach Zwiebeln roch.“
Jan mag Zwiebeln und Ilse. Ilse denkt, sie mag Mike, aber eigentlich mag sie Zwiebeln. Mike mag Geld. Mike mag Jan nicht. Ilse hat ein Hotel. Jan kocht für sie. Mike ist Ilses Freund. Er will expandieren. Ilse will Mike behalten. Ilse will Karriere. Ilse will, dass ihr jemand zuhört. Ilse will nicht zuhören. Ilse will Jan. Als Koch. Oder?

“Ilse Bilse” ist manchmal ein Dialog, meistens ein Monolog und auf der Suche nach dem Wesentlichen hinter all den Worten, nicht eine Sekunde monoton. So beschränkt er sich auch optisch auf das, was wichtig ist und verteilt wenig Bühnenbild auf viele Reihen Zuschauertribüne. Weil das Leben Theater ist. Oder doch ein Zwiebelkuchen?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 2
  Drehort/e Erfurt
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe