Dokumentarfilm | 2007

Drehdaten

Drehtage30

Projektdaten

Lauflänge58
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialMiniDV

    Kurzinhalt

    der film wo man singt versucht in die karaokeszene sueddeutschlands zu tauchen, versucht die ambitionen und gefuehle der saenger und saengerinnen zu be- und ergreifen,um letztlich zu verstehen wo die magie im karaoke zu finden ist, die millionen von menschen in ihren bann zu ziehen vermag...die unterschiedlichsten gesangs - und performance - kuenstler helfen uns dabei.