Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der Deutsche Freund (2011-2012)

Sparte Kinospielfilm
Regie Jeanine Meerapfel
Ausführende Produktion Malena Filmproduktio...
VerleihNeue Visionen Filmve...
 
ProduktionslandDeutschland, Argentinien
GenreAbenteuer

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Celeste Cid  Sulamit  [HR]  
  Max Riemelt  Friedrich  [HR]  
  Benjamin Sadler  Michael  [HR]  
  Nathalie Lucia Hahnen  Studentin  [NR]  
  Demet Fey  Clara  [TR]  
   Nahuel Häfliger  Flaco  [TR]  
  Andreas Konzack  Polizeitbeamter  [TR]  
  Michael Lippold  Rainer  [TR]  
  Louis Huselstein  Junge   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Alexander Scherer
  Szenenbildassistentin  Debbie Holler Historisch 1962-1985
  Außenrequisiteur  Rolf Dietrich dt. Teil
  Innenrequisiteur  Thomas Frankenberg deutscher Teil
  Außenrequisitenassistenz  Alexander Nottrodt
  Location Scout  Yvonne Wassong Frankfurt
  Location Scout  Stefan Möller
  Baubühne  Olaf Beckert leider nur 2 Wochen
  Baubühne  Manjo Richter Studiobau NRW i.a A.Scherer
  Baubühne  Ali Brambilla
  Baubühne  Jürgen Henn Bauleitung Deutschland
  Requisitenfahrer  Volker Hainbuch german unit
  Requisitenfahrer  Johannes Krimm Köln
  Ausstattungspraktikantin  Susanne Grünewald
  Ausstattungspraktikantin  Ana Wall
  Besetzung Casting Director  Susanne Ritter
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Christiane Plum Komparsen Frankfurt a. Main / Köln
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Pit Bug
  Kamera Kameramann  Victor Kino Gonzalez
  Steadicam Operator  Erwin Lanzensberger
  1. Kameraassistent  Rolf Rosendahl RED One MX Deutschlandteil
  DIT Digital Imaging Technician  Christian Dressler
  Videooperator  Jasper Techel
  Kamerabühne Kamerabühne  Harald Reindl german unit
  Kamerabühnenassistent  Guido Theis
  Kostüm Kostümbildnerin  Lucia Faust hist. 50' er, 60' er, 70' er, 80' er
  Kostümbildassistentin  Martina Schall Deutschland /hist. 60ger -80ger
  SFX Kostüm  Constanze Schuster
  Zusatzgarderobiere  Tina Schellmann
  Zusatzgarderobiere  Sonia Bouabsa Komparsenfitting 60-80er Jahre
  Direktrice  Beate Thein Anfertigungen für Celeste Cid
  Licht Beleuchter  Roman Breitwieser
  Maske Maskenbildnerin  Sabine Schumann historisch
  Zusatzmaskenbildnerin  Ami Häfner (Komatsu) Historisch
  Zusatzmaskenbildnerin  Birgit Herber Historisch 1936 - 1983
  Musik Komponist  Floros Floridis
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Manfred Büttner
  Digital Colorist  Fabiana Cardalda
  Digital Intermediate Assistant  Thomas Gieraths
  Producer Produzentin  Jeanine Meerapfel
  Koproduzent  Hans W. Geißendörfer
  Koproduzent  Ricardo Freixa
  Produktion Produktionsleiterin  Elke Sasserath Dreh Deutschland
  Erster Aufnahmeleiter  Florian Holzapfel Deutschland (Frankfurt & Köln)
  Motivaufnahmeleiter  Robert Puppel NRW
  Motivaufnahmeleiterin  Yvonne Wassong
  Setaufnahmeleiter  Dirk Eberling German Unit
  Assistent der Set-AL  Ulrich Büchel Frankfurt
  Assistent der Set-AL  Tobias Hofmann
  Absperrhilfe/Blocker  Wolfram Els Frankfurt
  Produktionsfahrer  Sven Schladweiler Frankfurt a.M., Köln
  Produktionsfahrer  Tino Pavlis Celeste Cid, Max Riemelt
  Regie Regisseurin  Jeanine Meerapfel
  1. Regieassistent  Schoko Okroy
  2. Regieassistent  Johannes Lilienthal
  Continuity  Axel Schill + Skript
  Schnitt Editor  Andrea Wenzler
  Ton Filmtonmeister  Michael Busch Drehtage Deutschland
  Filmtonassistent  Bennet Switala
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Björn Fechner
  Personal Assistant  Mona Rezazadeh Wishkahi Regie

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Malena Filmproduktion GmbH
  Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG  Koproduzent
  Jempsa, Ricardo Freixa [ar] Koproduzent
  WDR - Westdeutscher Rundfunk Koproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Neue Visionen Filmverleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Augenweide Optik  antike Fundusbrille
  Kostüm   Couleur & Co. / Constanze Schu...  Kostümbau / Fat Suit
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Lucia Faust
  Locations und Studios   ZeitRaumRechercheLocation 
  Kamera Kamerabühne   OK-Eventservice 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   Aborigines Filmservice e.K.  Mobile
  Produktionsservices   delikat & ausgewogen  Catering
  Produktionsservices   Olaf Michels  Entsorgung in Köln
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: S. Eppinger
  Transport, Reisen und Unterkunft   Multi-Logistics GmbH  Betreut durch Multi ...
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Herold Studios GmbH  Deutsche Synchro
  Ton (Postproduktion)   Torus GmbH  Post+ Mix Stefan Kor...
  Vor der Kamera Casting   Susanne Ritter Casting

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Jeanine Meerapfel2012Hessischer Film- und Kinopreis 2012Spielfilmnominiert
Jeanine Meerapfel2013Festival des deutschen FilmsWettbewerbnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In ihrem neuen Kinofilm erzählt Jeanine Meerapfel die Geschichte einer großen Liebe zwischen politischen Umbrüchen und historischem Wandel. Sulamit, Tochter jüdischer Emigranten aus Deutschland, wächst im Buenos Aires der 50er Jahre auf. In unmittelbarer Nachbarschaft leben hier Juden und Nazis, aus Europa geflohen und in der Fremde erneut zusammengeworfen. Als junges Mädchen trifft Sulamit auf Friedrich, einen deutschen Jungen, der mit seiner Familie im Haus direkt gegenüber wohnt. Zwischen den beiden entsteht schon bald eine ungewöhnliche Nähe. Als Friedrich erkennt, dass sein Vater ein SS-Obersturmbannführer war, bricht er mit seiner Familie und geht nach Deutschland, um sich mit seiner Herkunft auseinanderzusetzen. Bald wird er sich der deutschen Studentenbewegung voller Innbrunst anschließen. Sulamit folgt ihm wenige Jahre später und muss feststellen, dass sein politisches Engagement keinen Raum für ihre Liebe lässt. Sulamit studiert, arbeitet später als Übersetzerin und beginnt eine Beziehung mit Michael, der sie liebt und ihr hilft. Doch ihr Herz hängt an Friedrich. Als der Deutschland verlässt, um sich einer argentinischen Guerillabewegung anzuschließen, bricht der Kontakt ab und Friedrich verschwindet spurlos. Sulamit begibt sich auf eine Suche, die sie bis ins Herz Patagoniens führt. (http://www.der-deutsche-freund.com/?rubrik=der_film&subrubrik=synopsis)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 01.11.2012

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 35
  Drehzeit 03.03.2011 bis 01.06.2011
  Drehort/e Buenos Aires, Köln, Frankfurt
  Förderungen BKM
DFFF Deutscher Filmförderfonds
Hessen-Invest Film (bis 31.12.2015)
Film- und Medienstiftung NRW
Filmförderungsanstalt: 220.000 EUR
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 FBW Pradikät besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/der_deutsche_freund
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte