Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Nachtbus (2011)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Benjamin Teske
DrehbuchSamuel Schultschik
Ausführende Produktion Hamburg Media School  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreHorror, Märchen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Gloria Endres de Oliveira  Elisabeth  [HR]  
  Cyril Sjöström  Sebastian  [HR]  
  Beat Wittwer  Olaf Svensson  [HR]  
  Adolfo Assor  Busfahrer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Jeannine Ulrich
  Szenenbildnerin  Denise Wissmann
  Set Dresser  Tim Tamke
  Drehbuch Drehbuchautor  Samuel Schultschik
  Kamera Kamerafrau  Christiane Buchmann S 35
  1. Kameraassistent  Peter Drittenpreis
  2. Kameraassistentin  Petra Lisson 35mm
  Videooperator  Rebecca Meining
  Standfotograf  Maxim Kuphal Potapenko
  Kamerabühne Kamerabühne  Mario Matic
  Kamerabühne Praktikant  Björn Lingner
  Kostüm Kostümbildnerin  Judith Szillus
  Licht Oberbeleuchter  Philipp Barth
  Beleuchter  Michael Lewandowski
  Beleuchter  Jonas Schneider
  Beleuchter  Stefan Giesel
  Beleuchter  Martin Neumeyer
  Beleuchter  Thomas Förster
  Beleuchter  Johannes Stroessner
  Beleuchter  Jürgen Kemmer
  Beleuchter  Max Becker
  Maske Maskenbildner  Ilka Müller
  Maskenbildpraktikantin  Verena Marx
  Musik Komponist  Daniel Kramer
  Postproduction/VFX Title Designerin  Ute Hintersdorf
  Digital Colorist  Jonas Schmid
  Producer Creative Producer  Mathieu Miville
  Assistentin des Producers  Rebekka Reuber
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Anja Schmuck
  Schauspieler Koordinatorin  Frederike Wettengel
  Erster Aufnahmeleiter  Mathieu Miville
  Motivaufnahmeleiter  Philippe Hemmerling
  Motivaufnahmeleiter  Björn Lingner
  Setaufnahmeleiter  Malte Grosche
  Set Runner  Mathilde Scholz
  Set Runner  Hannah Breitenfeld
  Produktionsfahrerin  Marie-Therese Thill
  Produktionspraktikant  Tobias Münster
  Regie Regisseur  Benjamin Teske
  1. Regieassistent  Timo Becker
  Continuity  Annina Hannas Script / Setfotografie
  Schnitt Editor  Henrike Dosk
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Eike Kiesel Nebel
  SFX Spezialeffekte Techniker  Angelique Schnack
  Ton Filmtonmeister  Martin Gerigk
  Filmtonassistent  Fabian Knappe
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Christoph Metke
  Sounddesigner  Andrew Mottl
  Geräuschemacher  Miguel Murrieta Vásquez

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hamburg Media School 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Benjamin Teske2011up-and-coming Int. Film FestivalWettbewerbnominiert
Christiane Buchmann 201220th Plus Camerimage [pl]Student Etudes Competitionnominiert
Benjamin Teske201213. Landshuter KurzfilmfestivalSpecial Mention, Wettbewerbnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
LOGLINE
Sebastian takes the last night bus. It rumbles through the night with Sebastian being the only passenger not to know the destination of the journey.
The bus - a flirt, the woods - a curse.

Sebastian steigt in den letzten Nachbus ein. Der Bus donnert durch die Nacht. Sebastian ist der einzige Passagier, der nicht weiß, wohin die Reise führt.
Im Bus ein Flirt, im Wald ein Fluch.


SYNOPSIS
Sebastian and Elizabeth. The bus - a flirt, the woods - a curse.
When Sebastian enters the night bus he notices a mysterious girl. She is with a gloomy man, but Sebastian is instantly struck by her. In the middle of nowhere the girl suddenly leaves the bus with the man, leaving behind a note with a cry for help. Sebastian follows her call and enters the woods.

Sebastian und Elisabeth. Im Bus ein Flirt, im Wald ein Fluch.
Als Sebastian in der Nacht in den Bus steigt, fällt ihm sofort ein geheimnisvolles Mädchen auf. Sie ist mit einem düsteren Mann unterwegs, zieht Sebastian aber sofort in ihren Bann. Mitten im Nirgendwo verlässt das Mädchen mit dem Mann plötzlich den Bus. Was Sebastian bleibt, ist ihr Hilferuf auf einem Zettel. Er folgt dem Ruf in den Wald…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Hamburg
  Lauflänge 6.30 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW s/w