Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der weiße Schatz und die Salzarbeiter von Caquena (2010-2011)

Fremdsprachiger TitelThe white treasure and the saltworkers from Caquena
Sparte Dokumentarfilm
Regie Eva Katharina Bühler  
DrehbuchEva Katharina Bühler 
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Eva Katharina Bühler
  Kamera Kamerafrau  Eva Katharina Bühler
  1. Kameraassistent  Robert Nickolaus Canon 7D + Zeiss HS
  1. Kameraassistent  Ralf Jakubski
  Musik Komponist  Joh Weisgerber
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Susi Montgomery
  Producer Producerin  Julia Wagner
  Regie Regisseurin  Eva Katharina Bühler
  Schnitt Editor  Matthias Scharfi
  Schnittassistent  Johannes Herden
  Ton Filmtonmeister  Ralf Jakubski
  Filmtonmeister  Robert Nickolaus /1.AC 7D + Zeiss HS Primes
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Alex Rubin 5.1 & LT RT
  Sounddesigner  Daniele Guida
  Sounddesigner  Alex Rubin Kino / TV, 5.1 / 2.0

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Eva Katharina Bühler 2011Kodak KamerapreisBeste Bildgestaltunggewonnen
Eva Katharina Bühler 2012Int. Frauenfilmfestival Dortmund KölnDokumentarfilm - Nachwuchs-...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Lithium - Rohstoff der Zukunft. Salar de Uyuni in Bolivien, größter Salzsee der Welt, birgt mehr als die Hälfte der weltweiten Lithiumvorkommen. Jetzt schon in Handys und Laptops eingesetzt, ist er in großen Mengen nötig, um die Lithium-Ionen-Batterien der Elektroautos zu bauen.
In 3.670 Metern Höhe bauen hier Nachfahren der Aymara-Indianer Salz ab. Am Rande der endlosen weißen Salzwüste leben Daniel Lopez und seine Familie in dem kleinen Dörfchen Caquena ihre Traditionen. Wie wird sich der Mikrokosmos der Salzarbeiter verändern, wenn ihn die globalisierte Welt erreicht?
Sensibel beobachtet dieser Dokumentarfilm Protagonisten aus zwei Generationen: Den 14-jährigen Daniel und seine Freunde in der Schule, mit ihren Vätern im Dorf, bei der Arbeit auf dem Salzsee und beim Entdecken erster Anzeichen zukünftiger Veränderung.
Unser Film beschreibt in einem nahen Porträt die Ruhe vor dem Sturm, eine Kultur am Vorabend der Globalisierung.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Bolivien, Schweiz
  Lauflänge 55
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HDCAM-SR
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailerhttp://www.reisezumsalar.blogspot.com
 aktuelle Informationen zum Filmhttp://www.facebook.com/TheWhiteTreasure
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte