Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Covergirls (2010-2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Birgit Schulz
Ausführende Produktion Bildersturm GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Steffen Bohn
  Kameramann  Barthold Stromeyer
  Regie Regisseurin  Birgit Schulz
  Co-Regisseurin  Annette Zinkant
  Schnitt Editor  Oliver Held [2] 
  Ton Filmtonmeister  Andrä Klaukien
  TV/Web Content Redakteurin  Claudia Cellarius NDR/arte

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bildersturm GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   Schelby D.C 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
6. Juni 1971. Im "Stern" erklären 374 Frauen – unter ihnen Senta Berger, Alice Schwarzer, Romy Schneider: "Ich habe abgetrieben!" Die Bundesrepublik steht Kopf. Es wird ein Tag, der in die Geschichte eingeht.

Es sind Arbeiterinnen, Lehrerinnen, Studentinnen, Hausfrauen und neun prominente Schauspielerinnen die diesen Appell unterschreiben: „... Millionen Frauen treiben ab — unter erniedrigenden und lebensgefährlichen Umständen. Ich gehöre dazu — ich habe abgetrieben ...” Ein ungeheuer mutiges Geständnis, das noch dazu widerrechtlich ist. In Frankreich hatten 343 Frauen, darunter Agnes Varda, Cathérine Deneuve und Jeanne Moreau, die Öffentlichkeit kurz zuvor mit der Aktion "Je me suis fait avorter" mit dem Tabuthema konfrontiert.

40 Jahre später sucht der Film Bekennerinnen von damals noch einmal auf und erzählt, wie die Aktion ihr Leben verändert hat. Dadurch entsteht ein Sittengemälde von vier Jahrzehnten Bundesrepublik, in der konservative Kräfte heute wieder dafür sorgen, dass das Thema Abtreibung an Brisanz gewinnt... (Quelle: Bildersturm)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe