Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Hunkeler und die Augen des Oedipus (2011)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Christian von Castelberg  
DrehbuchDominik Bernet
Ausführende Produktion snakefilm GmbH [ch]
 
AuftragssenderSRF (vormals SF DRS)
ProduktionslandSchweiz
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mathias Gnädinger  Hunkeler  [HR]  
  Charlotte Heinimann  Hedwig  [HR]  
  Gilles Tschudi  Madörin  [HR]  
  Marc Schmassmann  Lüdi  [HR]  
  Marie Leuenberger  Beate Keller  [HR]  
   Barbara Melzl  Judith Keller  [HR]  
  Johann Adam Oest  Walter Rutziska  [HR]  
  Axel Milberg  Bernhard Vetter  [NR]  
  Emanuela von Frankenberg  Anna de Ville  [NR]  
  Philippe Graber  Regieassistent  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Gerald Damovsky
  Innenrequisiteurin  Peggy Dix
  Drehbuch Drehbuchautor  Dominik Bernet
  Vorlage  Hansjörg Schneider
  Kamera Kameramann  Reinhard Schatzmann
  1. Kameraassistentin  Julie Fischer
  2. Kameraassistent  Sami Khouri
  2. Kameraassistent  Philipp Künzli
  Data Wrangler / Digital Loader  Ben Hagen
  Kostüm Garderobiere  Sarah Beckmann Basel
  Licht Best Boy  Marcel Burch
  Beleuchter  Sebastian Suter
  Musik Komponistin  Christine Aufderhaar
  Producer Produzent  Markus Fischer
  Produzentin  Bettina Alber
  Produktion Produktionsleiterin  Franziska Arnold
  Produktionsassistentin  Dorthe Wølner-Hanssen
  Erster Aufnahmeleiter  Sören Bode Basel, Elsass, Zürich (D,F,CH)
  Assistent der Set-AL  Julian Underwood
  Produktionsfahrer  Christian Müller [10] 
  Regie Regisseur  Christian von Castelberg
  1. Regieassistentin  Nicole Front
  2. Regieassistent  Thomas Kaufmann
  Continuity  Susanne Kaelin Skript
  Schnitt Schnittassistent  Konstantin Gutscher
  Stunts Stunt Rescue Diver  Marcel Stucki
  TV-/Web-Content Redaktionsleiter  Peter Studhalter
  Redakteur  Stefan Hoffmann [1] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  snakefilm GmbH [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   HDI Global SE (vormals HDI-Ge...  Filmversicherung

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eigentlich wollte der pensionierte Kommissär Hunkeler (Mathias Gnädinger) mit dem Premieren-Abo , das ihm seine Kollegen Madörin (Gilles Tschudi) und Lüdi (Marc Schmassmann) zum Abschied geschenkt hatten, lediglich seine alte Leidenschaft fürs Theater aufleben lassen. Doch dann wird am Tag nach der kontroversen Premiere von Sophokles’ «König Ödipus» am Theater Basel der egozentrische Regisseur und Hauptdarsteller Bernhard Vetter (Axel Milberg) tot aus dem Rhein gefischt – ohne Augen.
Als dringlich Tatverdächtige lässt Madörin Vetters Ex-Geliebte, die ehemals gefeierte Theaterschauspielerin Judith Keller (Barbara Melzl), in Untersuchungshaft nehmen. An der Premierenparty auf Vetters Hausboot war es zwischen Judith und dem Schauspieler zu offenen Feindseligkeiten gekommen. Aus Eifersucht? Judiths Tochter Beate (Marie Leuenberger) spielt in «König Ödipus» im Gegensatz zu ihrer Mutter eine Rolle – und Vetter hat ihr eine vielversprechende Karriere in Aussicht gestellt.
Nach ihrer Festnahme bittet Judith Hunkeler um Hilfe, denn dieser war vor über 30 Jahren nicht nur ins Theater, sondern vor allem auch in sie verliebt gewesen. Ausserdem gehörte er in der fraglichen Nacht zu Vetters ausgewählten Gästen bei der Premierenparty – und kassierte dabei eine Ohrfeige vom wütenden Schauspieler.
(http://www.sendungen.sf.tv/film/Nachrichten/Archiv/2011/06/28/Schweizer-Film/Drehbeginn-SF-Schweizer-Film-Hunkeler-und-die-Augen-des-Oedipus)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 28.06.2011 bis 31.07.2011
  Drehort/e Basel, Zürich, Elsass
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe