Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Nicola Hens
  

Eismädchen (2011-2012)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Katharina Knust
Ausführende Produktion Bauhaus-Universität ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau  Nicola Hens
  Regie Regisseurin  Katharina Knust
  Schnitt Editor  Katharina Knust
  Ton Filmtonmeister  Raha Emami Khansari

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bauhaus-Universität Weimar

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dokumentarfilm über die Mädchen des Berliner Synchroneiskunstlauf-Teams "Team Berlin Juniors" auf dem Weg zur Weltmeisterschaft (www.team-berlin-juniors.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 19.12.2011 MDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 16
  Drehort/e Berlin, Rouon/Frankreich, Neuchâtel/Schweiz
  Lauflänge 74 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 MDR Programmhinweishttp://www.mdr.de/presse/fernsehen/presseinformation920.html