Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Musik Münkwitz / trumpetmaker - The Art of Trumpet-Making (Messefilm) (2007)

Sparte Imagefilm
Regie Torsten Lenz  
Ausführende Produktion Torsten Lenz Produk...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Robert Barclay  Protagonist  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Torsten Lenz
  1. Kameraassistent  Max Münkwitz
  Regie Regisseur  Torsten Lenz
  Schnitt Editor  Torsten Lenz
  Ton Filmtonmeister  Max Münkwitz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Torsten Lenz Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In einem einwöchigem Workshop werden die Kursteilnehmer unter der Leitung von Robert Barclay, Richard Seraphinoff und Michael Münkwitz mit den Fertigungsmethoden des historischen Trompetenbaus vertraut gemacht. Durch Handarbeit entstehen im Verlaufe des Kurses Trompeten wie sie im 17./18.Jhd. gefertigt wurden.

Am letzten Tag erklingen die entstandenen Instrumente, die zu Beginn als Blech auf der Werkbank lagen.
Die Atmosphäre bei der Arbeit ist eine Bereicherung für alle Teilnehmer und konzentriert sich keineswegs nur auf den Instrumentenbau, sondern streifen alle Gebiete der Musik und darüber hinaus!

Gebaut wird eine Langtrompete (ohne Löcher) nach einem Original von Hans Hainlein, 1632 (Musikinstrumentensammlung Stadtmuseum München)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Rostock, Mecklenburg Vorpommern
  Lauflänge 16 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe