Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Árstíðir: You just have to know of me (2010-2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Anna-Lilja Häfele  
DrehbuchAnna-Lilja Häfele 
Ausführende Produktion No Rational Product
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Daníel Auðunsson  Daníel Aušunsson  [HR]  
  Jón Elísson  Jón Elísson  [HR]  
  Gunnar Már Jakobsson  Gunnar Már Jakobsson  [HR]  
  Hallgrímur Jónas Jensson  Hallgrímur Jónas Jensson  [HR]  
  Ragnar Ólafsson  Ragnar Ólafsson  [HR]  
  Karl Aldinsteinn Pestka  Karl Aldinsteinn Pestka  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Anna-Lilja Häfele
  Kamera Kameramann  Christian Struck
  Kamerafrau  Anna-Lilja Häfele
  Kameramann  Henry Wulff
  Kameramann  Gunnar B. Guðbjörnsson
  Kameramann  Hlynur Guðbjörnsson
  E-Kameramann (Studio/AÜ)  Andri Ómarsson
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jan Trottnow
  Digital Colorist  Isabell Brockmann
  Producer Produzentin  Anna-Lilja Häfele
  Executive Producer  Henry Wulff
  Regie Regisseurin  Anna-Lilja Häfele ebenfalls Produzent, Kamera, Drehbuch
  Schnitt Editor  Sebastian Bergengruen
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Thomas Grummt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  No Rational Product

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
»Įrstíšir: You just have to know of me« ist eine intime Musikdokumentation über eine aufstrebende isländische Akustik-Band. Aus dem Zentrum der pulsierenden Hauptstadt Reykjavík kommend, erzählen »Įrstíšir« musikalische Geschichten fern ab von Björk und Sigur Rós und sind dabei trotzdem ein wenig isländischer, als die sechs Mitglieder selbst denken.

Der Film portraitiert die Protagonisten Daníel, Gunnar, Hallgrímur, Jón, Karl und Ragnar und erzählt die Geschichte der noch jungen Band. So kontrastreich wie die Jahreszeiten auf der kleinen Insel hoch im Norden sind, so eindrucksvoll spiegeln die Lieder der Band diese Emotionen wieder. Nicht enden wollende Tage im Sommer, durchgängige Dunkelheit und Melancholie im Winter. Dazwischen ein blutroter Herbst und ein zarghafter Frühling. Jedes Gefühl in Töne verpackt, viel dichter am Land, geerdet und melodisch, erblicken so erstaunliche musikalische Werke mitten in Reykjavík das Licht der Welt. Nicht umsonst trägt die Band den Namen »Įrstíšir«, das isländische Wort für Jahreszeiten.

Im Sommer 2008 von Daníel, Gunnar und Ragnar gegründet, avancierte das Sextett innerhalb kürzester Zeit zu einem der angesagtesten Geheimtipps der isländischen Musikszene. So konnten die sechs bodenständigen, jungen Männer nicht nur in verschiedenen Konzertlocations und Kirchen quer durch Island mit ihrer Musik überzeugen, sondern inzwischen auch auf größeren Bühnen in Skandinavien und Russland.

Neben ihren Stimmharmonien als Markenzeichen ist es insbesondere ihre Instrumentation, die ihren Sound von anderen Bands abhebt. Eine warme Welle von zwei akustischen und einer Baritongitarre, ein virtuoses Klavier und zwei melismatische Streicher verzaubern mit einem ungewöhnlich breiten Klangspektrum, das durch die beeindruckende Stimmgewalt aller sechs Mitglieder unterstrichen wird. Ihre Musik ist eine einzigartige Mischung, die zugleich einfach und dennoch sehr komplex ist. Die unterschiedlichen Einflüsse aus klassischer Musik, Progressive Rock, Country und isländischem Folk machen es einfach, sich in ihre Songs zu verlieben. Wer »Įrstíšir« noch nicht kennt, wird es spätestens nach diesem Film.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 14
  Drehort/e Reykjavík, Island
  Lauflänge 45 Min.
  Gesamtbudget 35.000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Micropagehttp://norationalproduct.com/arstidir/de/
 Trailer
 Trailer 1http://norationalproduct.com/vidsource/10024033_trailer.mp4
 Kritiken
 Artikel, Berichte