Schulz & Schulz V - Fünf vor Zwölf

  • Schulz und Schulz V (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 1993 | ZDF [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Walter steigt mit seinem Geld in die Bahnhofskneipe seines Freundes Erwin ein. Neonazis zertrümmern diese. Walters ewiger Widersacher Günther hat seine Hände im Spiel. Außerdem gerät Sohn Alexander auf Abwege und schließt sich Nazis (u.a. Moritz Bleibtreu) an. (de.wikipedia.org/wiki/Schulz_%26_Schulz)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Götz GeorgeWalter & Wolfgang Schulz [HR]
Marlen DieckhoffErika [HR]
Bodo FrankAlexander [HR]
Martina GedeckBritta [HR]
Werner SchwuchowGuenther [HR]
Moritz BleibtreuAlexanders Nazi-Kumpel [NR]
 Ralph HönickeKommandeur [NR]
 Christoph LeszczynskiÜbersetzer [NR]
 Carmen MolinarMutter Schulz [NR]
 Suzanne von BorsodyFrau Zetsmann [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Aspekt Telefilm-Produktion GmbH