Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © LivinGlobe
  

Cosmic Dance (2009-2010)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Harald Singer
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion LivinGlobe GbR
VerleihLivinGlobe GbR
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Pooja Salvi  Leela  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Harald Singer
  Drehbuchautorin  Bettina Pfändner
  Rechercheurin  Stephanie Karge
  Kamera Kameramann  Rakesh Haridas
  Musik Komponist  Guido Hieronymus
  Komponist  Ajay Bhatia
  Postproduction/VFX Screen Designer  Kevin Beaulieu
  Producer Produzent  Shylee Someshwar
  Koproduzentin  Bettina Pfändner
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Kanika Raheja
  Regie Regisseur  Harald Singer
  Schnitt Editor  Harald Singer
  VFX Editor  Andreas Janthur

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Exponent 3 GmbH  Postproduction
  LivinGlobe GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
LivinGlobe GbR

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Harald Singer2010ITVA FestivalInternationalgewonnen
Harald Singer2010Fulldome Film Festival, JenaLive Actiongewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Immersive Cinema Essay-Film, 45 Minuten Kuppelfilm.

Cosmic Dance, produziert für das Canadian Museum of Hindu Civilization in Toronto, ist ein Immersive Cinema Essay-Film mit dokumentarischem Inhalt, real gedrehten Spielszenen und Bollywoodesquen Tänzen. Er zeigt die Parallelen zwischen alt-indischem Wissen und moderner Wissenschaft.
Suggestive Bilder, gedreht in Indien, Kanada und Europa, führen den Zuschauer in einen kosmischen Tanz von Werden und Vergehen. Leela (Pooja Salvi), eine junge Inderin, die in Toronto Physik studiert, findet erstaunliche Übereinstimmungen von moderner Quanten- und Astrophysik mit hinduistischem Wissen und altindisch-vedischer Kosmologie.
Auf ihrer Reise durch Indien erfährt Leela, im Dialog mit internationalen Wissenschaftlern und Lehrmeistern, dass die gesamte Natur und alles Leben miteinander verbunden sind. Materie und Geist sind nicht getrennt, Liebe verbindet das gesamte Universum, göttliche Energie ist in jedem von uns. Hinduismus, moderne Wissenschaft und universelles Denken sind kein Widerspruch, sondern eine Wirklichkeit.
Mit: Dr. A. Sharma, Physikerin am CERN, Schweiz; Swami Veda Bharati, spiritueller Lehrer, Indien; Prof. Dr. H.-P. Dürr, Physiker, Träger des Alternativen Nobelpreises, Deutschland; Dr. R. Nandivada, Direktorin Nehru Planetarium New Delhi, Indien; D. Cardinal, Architekt, Schamane, Kanada und Pooja Salvi, Indien, als Leela.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Indien, Kanada, Schweiz, England, Deutschland
  Lauflänge 45
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Cosmic Dance Poster
   Cosmic Dance
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Websitehttp://www.livinglobe.com/cosmic_dance/index.html
 Trailer
 Webseite mit Trailerhttp://www.exponent3.de/showroom/spielfilme/spiel_kuppelfilm...
 Kritiken
 Artikel, Berichte