Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

EPS Finals 17 (ESL Pro Series) (2010)

Sparte TV-Event
Regie Philipp Buron
Ausführende Produktion Turtle Entertainment...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera E-Kameramann (Studio/AÜ)  Björn Ritschel (Inn. Praktikum)
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Mareike Scheiderich
  Regie Regisseur  Philipp Buron
  Schnitt Editor  Björn Ritschel Gee Videos/ IFNG Roadshow (Inn. Praktikum)
  Sende/Veranstaltungstechnik Bildmischer  Kubilay Aytas
  Sendetechniker  Stefan Schindler [1] 
  Toningenieur  Oliver Losseff
  Technischer Leiter  Simon Eicher
  MAZ Techniker  Benedikt Kraus

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Turtle Entertainment TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Mit dem Finalevent in Köln findet die 17. Saison ihren krönenden Abschluss. Zwölf Teams und 16 Einzelspieler haben sich in sieben unterschiedlichen Disziplinen für die Alienware Finals qualifiziert. Sie sind die deutschlandweit besten Profispieler des elektronischen Sports (kurz eSport) - ermittelt an 15 Spieltagen während der laufenden ESL Pro Series Saison, unter anderem auf sieben Intel Friday Night Games, den Sportstadien des eSports. In den größten deutschen Städten traten die Bundesligisten live vor Publikum in ausgewählten Locations gegeneinander an.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Köln Tanzbrunnen
  Lauflänge ca. 30 Std
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Bts. Eps Finals 17http://www.youtube.com/user/esltv#p/c/50973C18BA6E3479/26/CX...