Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Requiem für eine romantische Frau (1999)

Fremdsprachiger TitelRequiem for a Romantic Woman
Sparte Kinospielfilm
Regie Dagmar Knöpfel
DrehbuchDagmar Knöpfel
Ausführende Produktion DKF Dagmar Knöpfel F...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sylvester Groth  Clemens Brentano  [HR]  
  Jeanette Hain  Bettina Brentano  [HR]  
  Janina Sachau  Auguste Bußmann  [HR]  
  Michael König  Manuel  [NR]  
  Felix von Manteuffel  Simon Moritz Bethmann  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Silke Buhr
  Außenrequisiteurin  Doro Weingarten AR
  Baubühne  Steffen Dubouis
  Drehbuch Drehbuchautorin  Dagmar Knöpfel
  Story  Hans Magnus Enzensberger
  Kamera Kameramann  Igor Luther
  2. Kameraassistent  Niv Abootalebi
  Kostüm Kostümbildnerin  Birgitta Lohrer-Horres Bayerischer Filmpreis
  Licht Oberbeleuchter  Svetlo + Stin
  Beleuchter  Oli Koch KM: Igor Luther
  Maske Maskenbildnerin  Heike Merker hist.
  Maskenbildnerin  Tatjana Krauskopf hist.
  Musik Komponist  Joschi Schumann
  Produktion Produktionsleiter  Gilbert Möhler
  Setaufnahmeleiter  Mike Dehghan
  Regie Regisseurin  Dagmar Knöpfel
  Continuity  Angelika Gruber
  Ton Filmtonmeister  William Edouard Franck
  Filmtonassistent  Alexander Kaiser

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DKF Dagmar Knöpfel Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Sommer 1807 stolpert der 29-jährige Clemens Brentano, der Dichter der Liebe, ihrer Freuden und Leiden, in das denkwürdigste Abenteuer seines Lebens.

Die Frau, die sich ihm "mit schrecklicher Gewalt" an den Hals wirft, heißt Auguste Bußmann - und ist knapp 17 Jahre alt. Ein Skandal mit allen Zutaten beginnt: Flucht vor den Verwandten, die rasche Heirat, heftige und intensive Eheszenen, ein tägliches Hin und Her zwischen Kampf und Konfrontation, Faszination und Frust, Willfährigkeit und Widerstand. Und die alte Frage: wie sieht das Leben eines Dichters aus, wie verlaufen die Linien zwischen Anpassung und Rebellion, zwischen bürgerlichem Leben und dichterischer Freiheit? Doch am Ende ist es Auguste, die Frau an Brentanos Seite, die entschlossen im täglichen Leben das verwirklicht, was er und die anderen Romantiker in Gedichten, Romanen, Briefen forderten. Für Auguste soll das Leben, soll die Liebe zur Poesie werden - und dafür wird sie sterben.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe