afdsf

Wolfzeit

  • Le temps du loup (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2002-2003 | arte, ORF [at] | Drama | Deutschland, Frankreich, Österreich

Projektdaten

SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Als Anne und ihre Familie in ihrem Ferienhaus ankommen, finden sie Fremde darin vor. Diese Konfrontation ist nur der Beginn eines schmerzlichen Lernprozesses:
Nichts ist mehr, wie es war. Was als Familiengeschichte beginnt, entwickelt sich schnell zur kollektiven Tragödie. Aber es ist auch eine Legende, also die Geschichte eines Opfers und, vielleicht, die Geschichte eines Heiligen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Isabelle HuppertAnne [HR]
Béatrice DalleLise Brandt [HR]
Brigitte RoüanBéa [HR]
Patrice ChéreauThomas Brandt [HR]
Rona HartnerArina [NR]
Maurice BénichouM. Azoulay [NR]
Olivier GourmetKoslowski [NR]
Georg Friedrich
 Thomas LacknerSchläger 2 [NR]
 Erol NowakSchläger [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCastingassistentinRaluca Jacono-MunteanCastingass. Markus Schleinzer
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingRaluca Jacono-MunteanKleindarsteler Coaching
DrehbuchDrehbuchautorMichael Haneke
KameraKameramann/DoPJürgen Jürges
KameraSteadicam Operator Jörg Widmer
Kamera1. Kameraassistent Robert Stopfer
Kamera1. KameraassistentOliver Lechner
Kamera2. Kameraassistent Carol Burandt von Kameke(tageweise)
KameraClapper-Loader Gerald Piesch
KameraKamerapraktikant Christoph Grasser
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 01.01.2004