Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Oculus Film
  

Der Markusdom - Die Seele Venedigs (2010)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Hubert Schäfer
DrehbuchChristoph Martin Grosser
Ausführende Produktion Oculus Film
VerleihOculus Film
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christoph Martin Grosser
  Co-Autorin  Elisa Rosi
  Kamera Kameramann  Hubert Schäfer [1] 
  Kameramann  Clemens Böttcher
  Musik Komponist  Josef Tieks
  Producer Produzent  Hubert Schäfer [1] 
  Produktion Produktionsleiter  Hubert Schäfer [1] 
  Regie Regisseur  Hubert Schäfer [1] 
  Co-Regisseur  Christoph Martin Grosser
  Schnitt Editor  Robert Quante
  Editor  Till Koistinen
  Weitere Crew DVD Author  Manfred Rittweiler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Oculus Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Oculus Film

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Markusdom

Die Seele Venedigs

Zwei spannende Filme erzählen die Geschichte einer märchenhaften Kirche und einer einzigartigen Stadt – über eine Stunde fesselnde Erzählungen und Bilder voller Magie.

Venedig – tausend Jahre lang Schmelztiegel von Abendland und Orient. Und die strahlende Seele von Venedig ist der Markusdom.

Im Markusdom feiern die Venezianer Gott – und sich selbst. In ihrer überwältigenden Schönheit erzählt die Kathedrale des Patriarchen zugleich die Geschichte der Stadt: Von schlammigen Inseln zur prachtvollsten Handelsstadt der Welt, von der spektakulären Entführung des Heiligen Markus aus Alexandria bis zur Eroberung der Kaiserstadt Konstantinopel mit ihren unvorstellbaren Schätzen und schließlich der Untergang der Republik, besiegelt von den Truppen Napoleons.

Ein eigener Film zeigt die größten Mosaike Europas, wie sie nur die Kamera sehen kann. In göttlichem Glanz aus purem Gold bewahren sie die uralte byzantinsche Bilderwelt – Zeugnis von tiefer Frömmigkeit und faszinierendes Erbe einer untergegangenen Zeit.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 70
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Bildpositivmaterial DVCPRO HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Kurzbeschreibung des Filmshttp://www.oculus-film.de/german/markusdom.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte