Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Karl Merkatz - vom Tischler zum echten Wiener (2009-2010)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Christian Kurt Weisz  
Ausführende Produktion Media Halbig
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Producer Produzent  Konstantin Seitz Cult Filmproduktion GmbH.
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Konstantin Seitz
  Regie Regisseur  Christian Kurt Weisz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cult Movies GmbH (vormals Cult Filmproduktion GmbH...
  Media Halbig

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Volksschauspieler Karl Merkatz wurde durch die Rolle als Edmund Sackbauer in „Ein echter Wiener geht nicht unter“ in den siebziger Jahren schlagartig eine Österreichische Berühmtheit. Die polarisierende Rolle hat bis heute glühende Verehrer und lebt auch außerhalb des Fernsehens weiter. Dabei wollte Merkatz die Figur des Mundl vorerst gar nicht spielen, gar haderte er zeitlebens damit, dass die Menschen vorwiegend den Proleten aus dem Wiener Arbeiterbezirk in ihm sahen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Österreich 13.11.2010 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe