Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Am Ende der Milchstraße (2011-2013)

Arbeitstitel Randland / Traum von Wischershausen
Fremdsprachiger TitelFar End of the Milky Way
Sparte Dokumentarfilm
Regie Leopold Grün
Ausführende Produktion Rohfilm GmbH  
VerleihNeue Visionen Filmve...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Antje Eggers
  Kamera Kameramann  Börres Weiffenbach
  1. Kameraassistent  Helge Haack
  Data Wrangler / Digital Loader  Sven Heußner
  Musik Komponist  Jan Weber [3] 
  Komponist  Olivier Fröhlich
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Rico Danschke
  Producer Produzent  Benny Drechsel
  Produktion Produktionsleiter  Ricardo Brunn
  Produktionsassistent  Simon Stein
  Produktionsassistent  Sead Imamovic
  Regie Regisseur  Leopold Grün
  Schnitt Editor  Dirk Uhlig
  Editor  Leopold Grün
  Schnittassistent  Sven Heußner
  Trailer Editor  Martin Menzel
  Ton Filmtonmeister  Klaus Barm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Rohfilm GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Neue Visionen Filmverleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Howden Caninenberg GmbH (vorma...  Versicherung

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Leopold Grün2014Bayerischer Filmpreis 2013Dokumentarfilmgewonnen
Leopold Grün2014Film+ SchnittpreisDokumentarfilmgewonnen
Dirk Uhlig2014Bayerischer Filmpreis 2013Dokumentarfilmgewonnen
Dirk Uhlig2014Film+ SchnittpreisDokumentarfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte lebt hier eine Gemeinschaft und tut, was Menschen eben tun müssen: sie gestalten ihre Umwelt, schreiben sich in die Landschaft. Die 50-Seelen-Kommune atmet jenseits der Gezeiten, die den Wert des Westens bestimmen. Die Menschen leben am Rand des Existenzminimums, angewiesen auf die Natur und gegenseitige Hilfe. Ihr Alltag ist geprägt von Arbeit, Erinnerungen und von Verlust. Und doch haben sich der kräftige Bauer Maxe, seine Freundin Cordula, die der Liebe wegen bei ihm auf dem Land lebt, der Zugezogene Harry, der von weißen Nächten am Nordkap träumt, der Melker Oli, der bald heiraten wird, und die fünffache Mutter Gabi, deren Söhne arbeitssuchend heimgekehrt sind, eine wunderbare Gemeinschaft geschaffen: eine bukolische Idylle, der immer auch ein Abgrund eingeschrieben ist.

Mit ansteckender Neugier blicken die Regisseure Leopold Grün und Dirk Uhlig auf eine Lücke im System und erzählen von hier aus, was Gemeinschaft im Innersten zusammenhält. Zwischen grasenden Ponys, blühenden Bäumen und sanftmütigen Regenschauern gelingt mit AM ENDE DER MILCHSTRAßE ein so präzises wie berührendes Zeitbild, das meditativ und unendlich wohltuend ist.

(Quelle: https://www.facebook.com/amendedermilchstrasse.film/info)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 24.10.2013

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 01.05.2011 bis 31.10.2011
  Förderungen Filmförderungsanstalt
Kulturelle Filmförderung MV
BKM
Filmförderungsanstalt: 10.000 € (Verleihförderung)
Medienboard Berlin-Brandenburg
  Gesamtbudget 280.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Filmwebseite der Produktionhttp://www.rohfilm.de/films/in-development/randland/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte