Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Mainz wie es singt - Der Opernchor des Staatstheaters Mainz (2002)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Myriam Hoyer
Ausführende Produktion avanti media oHG
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Meinolf Schmitz
  Producer Produzentin  Edda Baumann-von Broen
  Regie Regisseurin  Myriam Hoyer
  Ton Filmtonmeister  David Kammerer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  avanti media oHG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Auf der Opernbühne stehen, Arien vor einem großen Publikum singen, Applaus bekommen - sicher der Traum eines jeden, der Sänger werden
möchte. Von einer Karriere als Sängerin oder Sänger im Opernchor dagegen träumt niemand: die Musik singen alle zusammen, den Applaus gibt es nur für die Gruppe. Aber die Angst vor der Premiere
durchleidet jeder für sich ganz alleine. Der Film dokumentiert die kleinen und großen Momente zwischen Klüngel, Frust und Freude im Alltag des Opernchores von Mainz

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 05.01.2003 SWR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe