Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Gnade (2011-2012)

Sparte Kinospielfilm
Regie Matthias Glasner
DrehbuchKim Fupz Aakeson
Ausführende Produktion Schwarzweiss Filmpro...
VerleihAlamode Filmdistribu...
 
ProduktionslandDeutschland, Norwegen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Birgit Minichmayr  Maria  [HR]  
  Jürgen Vogel  Niels  [HR]  
  Henry Stange  Markus  [HR]  
  Richard Andre Knutsen  Mikkel  [NR]  
  Kristoffer Mortensen  Ole  [NR]  
  David Hjelle Pettersen  Petter  [NR]  
  Iren Reppen  Sophie  [NR]  
  Bjørn Sundquist  Mads  [NR]  
  Ane Dahl Torp  Linda  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Claus Rudolf Amler Berlinale Wettbewerb
  Construction Coordinator  Michael Schroll Studio
  Außenrequisiteurin  Desiree Peton Szenenbild - Claus Rudolf Amler
  Innenrequisiteurin  Ulrike Moßig NO / Hammerfest - BERLINALE Wettbewerb
  Außenrequisitenassistenz  Inga Braun
  Location Scout  Jan Mueller von der Haegen Scout Hamburg
  Besetzung Casting Director  Patrick Dreikauss für Kinder und Jugendliche
  Casting Director  Ingvild Evjemo
  Drehbuch Drehbuchautor  Kim Fupz Aakeson
  Drehbuchübersetzerin  Ulla Bay Kronenberger
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Bernd Hein
  Assistentin der Filmgeschäftsführung  Angelika Hein
  Kamera Kameramann  Jakub Bejnarowicz
  1. Kameraassistent  Sven-Ole Renneke
  2. Kameraassistent  Borris Kehl
  DIT Digital Imaging Technician  Ansgar Krützmann RED One
  Kamerabühne Kamerabühne  Carsten Eisenach hamburg unit
  Kostüm Kostümbildnerin  Sabine Keller
  Kostümbildassistentin  Heidrun Schwantge Vorbereitung
  Licht Oberbeleuchter  Tommy Schulz
  Beleuchter  Felix Plüddemann Hamburg
  Beleuchter  Tom Schneider
  Beleuchter  Christian Scholz
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Claudia Gittel Lead Digital Colorist
  Digital Intermediate Assistant  Clemens Kindermann Finishing and Deliveries
  Producer Produzent  Matthias Glasner
  Produzentin  Kristine Knudsen Knudsen & Streuber Filmprodukt
  Produzent  Andreas Born
  Koproduzent  Aage Aaberge Neofilm
  Service Producer  Volker Kellner Finanzierung, Projektkoordination
  Produktion Produktionsleiter  Stephan Hartwig Norwegen
  Postproduction Supervisor  Annkatrin Hausmann
  Produktionsassistentin  Henrike Feltner
  Produktionsassistentin  Julika Busse
  Erster Aufnahmeleiter  Olaf Schwarck Norwegen
  Erster Aufnahmeleiter  Peter Wilms Hamburg
  Location Manager  Martine Grude Hammerfest
  Assistentin der Set-AL  Nicole Haß , Hamburg
  Assistentin der Set-AL  Martine Grude
  Produktionsfahrer  Jens Jensen
  Produktionsfahrer  Buddy Sebastian Schönfeld Hamburg
  Regie Regisseur  Matthias Glasner
  1. Regieassistent  Rick Ostermann
  2. Regieassistentin  Ingvild Evjemo
  Continuity  Maria Wolf
  Schnitt Editor  Heike Gnida
  Online Editor  Matthias Albrecht
  Ton Filmtonmeister  Stefan Soltau
  Filmtonassistent  David Hilgers
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Dominik Rätz Nominierung Dt. Filmpreis 2013 best. Ton
  Sounddesigner  Bjoern Wiese
  Synchrongeräusche Editor  Martin Rogalski für die arbeit nicht bezahlt worden

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Schwarzweiss Filmproduktion GmbH
  Knudsen & Streuber Medienmanufaktur GmbH GbR
  Neofilm [no]
  Ophir Film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Alamode Filmdistribution oHG

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   André´s Filmcatering  Hammerfest & HH
  Produktionsservices   Röhnelt Caravan GmbH  Darstellermobile
  Produktionsservices   Teamfest  Sethelfer, Absperren
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Studio Wiese | Bjoern Wiese
  Ton (Postproduktion)   Tonbüro GmbH Tonmischung
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Hamburg | Katrin P...  Hamburg

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Matthias Glasner2012Internationale Filmfestspiele BerlinWettbewerbnominiert
Stefan Soltau2013Deutscher Filmpreis 2013Beste Tongestaltungnominiert
Jürgen Vogel2013Jupiter AwardBester Darsteller (National...nominiert
Birgit Minichmayr2013Deutscher SchauspielerpreisBeste Schauspielerin Hauptr...nominiert
Birgit Minichmayr2013Deutscher Filmpreis 2013Beste weibliche Hauptrollenominiert
Jakub Bejnarowicz 2013Bayerischer Filmpreis 2012Kameragewonnen
Jakub Bejnarowicz 2013Preis der deutschen Filmkritik 2012Beste Kameranominiert
Jakub Bejnarowicz 2013Deutscher Filmpreis 2013Beste Kamera / Bildgestaltu...nominiert
Dominik Rätz 2013Deutscher Filmpreis 2013Beste Tongestaltungnominiert
Bjoern Wiese2013Deutscher Filmpreis 2013Beste Tongestaltungnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Polarnacht am Rande des Eismeers – zwei Monate lang übersteigt die Sonne nicht den Horizont. Inmitten von Schnee, Eis und Dämmerung startet eine deutsche Auswandererfamilie hoffnungsvoll den Neuanfang: Niels (JÜRGEN VOGEL), Maria (BIRGIT MINICHMAYR) und Sohn Markus (HENRY STANGE). Schon nach kurzer Zeit spüren Niels und Maria, dass auch das neue Umfeld die erkaltete Beziehung nicht retten kann: Niels stürzt sich in seine Arbeit als Ingenieur und beginnt eine Affäre. Maria schiebt Überstunden im Hospiz und Markus muss an der Schule seinen Platz finden. Aber dann passiert in eisiger Nacht ein schrecklicher Unfall, der alles in Frage stellt. Die anfängliche Erstarrung weicht und wie durch ein Wunder wird dieses Unglück für die kleine Familie zum Wendepunkt: Das Geheimnis, das Maria und Niels fortan teilen, zwingt sie zur Auseinandersetzung – und führt sie auf einen Weg zu Erlösung und Gnade.

(http://www.alamodefilm.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 18.10.2012

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 18.01.2011 bis 11.03.2011
  Drehort/e Norwegen, Hammerfest, Hamburg
  Förderungen BKM: 200.000 Euro.
Medienboard Berlin-Brandenburg: 250.000 Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Websitehttp://www.gnade-derfilm.de/
 FBW Pradikät besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/gnade
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte