Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 ©ZDF/Bernd Schuller
  

Kommissarin Lucas - Gierig (2010-2011)

Arbeitstitel Kommissarin Lucas - Gier
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Ralf Huettner
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Olga Film GmbH  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ulrike Kriener  Ellen Lucas  [HR]  
  Florian Stetter  Leander Blohm  [HR]  
  Michael Roll  Boris Noethen  [HR]  
  Alexander Beyer  Karl Berger  [NR]  
  Christian Doermer  Karl-Heinz Schupp  [NR]  
  Anke Engelke  Rike  [NR]  
  Jeanette Hain  Luise Wittbach  [NR]  
  Petra Kleinert  Regine Schupp  [NR]  
  Herbert Knaup  Klaus Merdinger  [NR]  
  Maximilian Laprell  Bankangestellter  [NR]  
  Alexander Lutz  Martin Schiff  [NR]  
  Tilo Prückner  Max  [NR]  
  Devid Striesow  Christian Wittbach  [NR]  
  Johannes Terne  Philipp Neuhaus  [NR]  
   Marcus Calvin  Vertrauensarzt  [TR]  
  Petra Bernhardt  Sekretärin Schupp   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Peter Robert Schwab
  Außenrequisiteurin  Claudia Mahringer
  Innenrequisiteurin  Ingrid Ramsauer
  Location Scout  Dieter Lotzmann
  Baubühne  Hermann Maier
  Ausstattungspraktikantin  Diana Bors
  Besetzung Casting Director  An Dorthe Braker
  Castingassistentin  Saskia Garrebeek
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Holtz
  Drehbuchautor  Florian Iwersen
  Kamera Kameramann  Sten Mende
  Kamera Operator  Niv Abootalebi 1 Tag 2. Unit Arri Alexa
  Steadicam Operator  Erwin Lanzensberger
  1. Kameraassistent  Korkut Akir
  1. Kameraassistent  Roman Müllegger 1 Tag 2nd Unit
  2. Kameraassistent  Robert Matzeck vom 16 DT. bis Ende
  DIT Digital Imaging Technician  Katrin Krammer
  Standfotograf  Bernd Schuller
  Kamerabühne Kamerabühne  Carsten Eisenach
  Kamerabühnenassistent  Michel Weber
  Camera Car Driver  Markus Reichelt Lowloader-Trailer Regensburg
  Kostüm Kostümbildnerin  Verena Sapper
  Kostümbildassistentin  Line Weichmann
  Garderobiere  Stefanie Hamann
  Licht Beleuchter  Kai Giegerich Best Boy Ob:Oliver Bromme
  Beleuchter  Markus Müller
  Zusatzbeleuchter  Manuel Windhager 1 Drehtag
  Zusatzbeleuchter  Christian Wunderlich
  Lichtassistent  Richard Gyngell
  Maske Maskenbildnerin  Stephanie Zorn
  Maskenbildnerin  Evelyn Döhring
  Musik Komponist  Ralf Hildenbeutel
  Komponist  Stevie B-Zet
  Producer Producerin  Arbia-Magdalena Said
  Assistentin des Produzenten  Susann Bley
  Produktion Produktionsleiterin  Ulrike Hauff
  Produktionskoordinatorin  Birgit Lokotsch (nur Vorbereitung)
  Produktionsassistentin  Nora Vogel München / Regensburg
  Erster Aufnahmeleiter  André Koebner PL Ulrike Hauff- MUC, Regensburg
  Setaufnahmeleiter  Martin Hildebrand
  Assistent der 1. AL  Armin Stenzinger Regensburg
  Assistentin der Set-AL  Josephine Kroetz
  Set Runner  Eva Maria Simon
  Set Runner  Benedikt Haas
  Produktionsfahrer  Franz Fraunholz
  Regie Regisseur  Ralf Huettner
  1. Regieassistent  Günther Ruckdeschel
  Continuity  Anke Reichert
  Stunts Präzisionsfahrer  Erhard Brem
  Ton Filmtonmeister  Roman Schwartz
  Filmtonassistentin  Tini Tüllmann
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Tomas Bastian komplette Ton Postproduktion
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Vanessa Kemper Team von Mario D'Agostino

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Olga Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Pol.Pkws, Beamte, Un...
  Fahr- und Flugzeuge   Herz Medicalgroup  Rettungswägen
  Kostüm   Gudrun Hanke  Anfertigung
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Einspielungen PC Mac
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Zasa Lights GmbH | balloonligh...  Balloonlights
  Produktion Produktionsservices   filmobil  Aufenthaltsmobil
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Angestellte einer renommierten Regensburger Privatbank wird tot aus der Donau geborgen. Erste Ermittlungen von Kommissarin Lucas lassen den Mordfall in gänzlich anderem Licht erscheinen: Kurz vor ihrem Tod hatte die Bankangestellte den bayerischen Behörden eine Datensammlung mit Angaben über deutsche Kunden einer Schweizer Bank für zwei Millionen Euro zum Kauf angeboten. Die Steuer-CD und ihr Computer sind zunächst unauffindbar.
Als bei der Steuerfahndung erneut eine E-Mail eingeht, gerät Christian Wittbach, ein Kollege der Ermordeten, ins Visier der Ermittlungen. Eindeutiges Beweismaterial belastet ihn schwer, und er wird wegen Mordverdachts in Haft genommen. Als Wittbach behauptet, der Steuerfahndung die gesuchte Steuer-CD aushändigen zu können, muss Ellen Lucas feststellen, dass in dieser Angelegenheit die Politik entscheidenden Einfluss auf die Aufklärung des Falles nimmt. Kaum gibt es erste entlastende Beweise, wird der Banker zur Übergabe der CD freigelassen. Lucas ist fassungslos über die Haltung ihres Kollegen Boris, der sich Steuerfahnder Merdinger nicht eindeutig in den Weg stellt. Die Kommissarin bleibt an Wittbach dran und nimmt auch dessen Frau Luise ins Visier, die im Auftrag ihres Mannes Kontakt zu dem Industriellen Schupp aufnimmt.
Die Polizei findet heraus, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort gewesen sein kann. Auch Einbruchsspuren im Auto und in der Wohnung der Toten führen zu neuen Erkenntnissen. Wusste Bankdirektor Neuhaus wirklich nicht, dass die Steuerdaten aus seiner Bank kamen? Und was hat Herr Schupp, einer der größten Kunden der Privatbank, mit dem Fall zu tun? Erst als Kommissarin Lucas die politischen Zusammenhänge durchleuchtet, entdeckt sie das wahre Motiv des Täters ...

Quelle: ZDF, www.zdf.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.06.2011 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 08.11.2010 bis 08.12.2010
  Drehort/e München & Umgebung, Regensburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe