Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © RTL
  

Liebe mich bis in den Tod (1998)

Sparte TV-Film
Regie Michael Keusch  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion creatv Fernsehproduk...
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Claude-Oliver Rudolph  Uwe Fedder  [HR]  
  Christine Neubauer  Lydia Arndt  [HR]  
  Sabine von Maydell  Anita Herrmann  [HR]  
  Dietrich Adam  Prof. Bensen  [NR]  
  Anthony Arndt  Richter  [NR]  
  Dieter Schaad  Chefarzt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Christine Neubauer
  Drehbuchautor  Claude-Oliver Rudolph
  Co-Autor  Michael Keusch
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Uta Tscherne
  Kamera Kameramann  Edward Klosinski
  Standfotografin  Diane Krüger
  Kostüm Kostümbildnerin  Christine Szymczak
  Garderobiere  Verena Reuter-Züll
  Licht Best Boy  Dirk Hilbert
  Producer Producer  Wolfgang Schulte
  Produktion Produktionsleiterin  Susanne Hoenisch
  Erste Aufnahmeleiterin  Jennifer Voss
  Regie Regisseur  Michael Keusch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  creatv Fernsehproduktions GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In dem TV-Drama "Liebe mich bis in den Tod" (Regie: Michael Keusch) taucht eines Nachts der Stahlarbeiter und Karatekämpfer Uwe Fedder (Claude-Oliver Rudolph) in der Notaufnahme einer Bochumer Klinik auf. Die Ärztin Dr. Lydia Arndt (Christine Neubauer) versorgt seine Wunden, die einem Wettkampf entstammen, und ist sofort fasziniert von dem harten Kerl, der so anders ist als die Männer, die sie bisher kennengelernt hat. Lydia verliebt sich in den grobschlächtigen Uwe. Und damit gerät ihr geregeltes Leben aus den Fugen. Als sie sich sogar mit Uwe verlobt, sind Lydias Eltern schockiert: Sie hatten fest mit dem Professor als Schwiegersohn gerechnet. Doch Lydia ahnt nicht, dass ihr junges Glück nur von kurzer Dauer sein soll. Uwe wird schon lange von heftigen Kopfschmerzen gepeinigt. Die erste Diagnose ist niederschmetternd: Uwe leidet an einer fortschreitenden, unheilbaren Hirnschädigung. Sie bedeutet geistigen Verfall und sicheren Tod. Uwe ist nicht mehr zu helfen. Sein Zustand verschlimmert sich rapide. Dann erfüllt sie ihm einen letzten Herzenswunsch: Eine Reise nach Venedig und eine Gondelfahrt auf dem Canale Grande... (http://www.presseportal.de/pm/107701/3009882)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 06.10.1998 RTL

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe