Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Resampling the Past (2010)

Fremdsprachiger TitelResampling the Past
Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Marco Wilms
Ausführende Produktion Heldenfilm
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Musik Komponist  Tim Stanzel
  Komponist  Moritz Denis
  Komponist  Eike Hosenfeld
  Regie Regisseur  Marco Wilms Eröffnungsfilm Taiwan International Docu
  Schnitt Editor  Justin Wong

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Heldenfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Mit neu gesampelten Filmmaterial der PROPAGANDA NEWS erzählt der Film die bewegende Geschichte Taiwans in der Zeit von 1945 – 1985.
Die Archivmaterial Bilder wurden, aus heutiger Perspektive und völlig frei, neu zusammengestellt, und mit einem extra komponierten Soundtrack versehen.
So entstand eine Art zeitgenössige Archiv Material Oper.

Der deutsche Regisseur Marco Wilms, der das Material zum ersten Mal sah, entwarf aus den vorhandenen Archivszenen, seine eigene subjektive Geschichte der Entstehung des heutigen Taiwans. Da er kein chinesisch versteht, spielten die Voice Over Kommentare der staatlichen Nachrichten keine Rolle für ihn. Er folgte nur den Geschichten, den Emotionen und den Projektionen, die das Filmmaterial bei ihm auslöste. Der 16minütige Film sampelt spielerisch, aus westlicher und subjektiver Perspektive, die Geschichte Taiwans neu.

Neben ihrer, vom Nachrichten Fernsehen Taiwans inszenierte Bedeutung, erzählen die dokumentarischen Bilder auch ihre eigene Geschichte. Es sind einfache Anekdoten, Momente des Lebens der Menschen in diesen 40 Jahren. All ihre Gefühle, ihre Kriegs Ängste, ihre Freude, ihre Widerstands Kraft, ihre Trauer, ihre Zwänge, ihre Ekstase im Tanz, ihre Hoffnungen, und auch ihr Traum einer High Tech Zukunft wurden auf dieses Filmmaterial belichtet.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe