Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © D. Schmid, M. Roeder, R. Hillenbrand
  

Ad Astra - Zu den Sternen (2010-2011)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Dorian Schmid  
DrehbuchDorian Schmid 
Ausführende Produktion Macromedia GmbH (vor...
VerleihPolytainment GbR
 
ProduktionslandDeutschland
GenreScience Fiction

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Raphael Hillebrand  Lenemar Keppler  [HR]  
  Gabriele König  Marlene Keppler  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Herbert Klein
  Art Director  Dorian Schmid
  Baubühne  Wolfgang Kleber
  Drehbuch Drehbuchautor  Dorian Schmid
  Kamera Kameramann  Marko Roeder
  Steadicam Operator  Marko Roeder
  Kamerabühne Kamerabühne  Christian Herzer
  Kostüm Kostümbildnerin  Louise Feldtmann
  Licht Oberbeleuchter  Andreas Koch
  Producer Koproduzent  Dorian Schmid
  Producerin  Franziska Schmid
  Producerin  Anika Gruner
  Assistent des Produzenten  Roland Sülzenfuhs
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Daniel Jonas
  Regie Regisseur  Dorian Schmid Abschlussfilm MHMK (Koproduktion)
  1. Regieassistent  Christian Herzer
  Schnitt Editor  Richard Santiburcio Miranda
  Ton Filmtonassistent  Tobias Ambrosius Straub

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dorian Schmid Medientechnik und Filme
  Macromedia GmbH (vormals MHMK Macromedia Hochschul...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Polytainment GbR

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kamerabühne   B44media
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Richter Lighting Technologies

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Film "AD ASTRA (AT)" handelt von einer Frau, die an Bord eines demolierten Raumschiffes im Körper eines Mannes erwacht.
Er erkundet das Schiff genauer und trifft auf Marlene, die Frau, die er seiner Erinnerung nach noch immer sein müsste.
Er findet heraus, die Mission, zu der Marlene einst aufgebrochen war gescheitert ist und dass Marlene sich aus Einsamkeit einen männlichen Gefährten erschaffen hat.
Um statt eines hoirn- und nutzlosen Kraftprotzes einen Gefährten zu bekommen, hat sie ihm eine Kopie ihrer eigenen Erinnerungen eingepflanzt.
Er ist darüber alles andere als erfreut, denn er fühlt sich in seinem Körper gefangen und an Bord des Schiffes auf dem allein Marlene die Kommandogewalt hat - völlig ausgeliefert.

Durch die Auseinandersetzung mit seinem vermeintlich übermächtigen Gegner Marlene findet LENEMAR heraus, dass auch Marlene am Rande ihrer Kräfte ist und IHN braucht.
Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen sich zu retten.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 12
  Drehort/e Heubach, Württ.
  Lauflänge 19
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Helmet
   Kommandomodul
   LABOR
   Im Gang
   Im Labor, konsole
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Synopsishttp://www.dorianschmid.de/page24/page24.html
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Gmünder Tagespost über die Dreharbeitenhttp://www.dorianschmid.de/page23/files/Scan%206.jpeg