Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

easyJet - From Print To Digital (2010)

Sparte Industriefilm
Regie Esther Schneider  
DrehbuchEsther Schneider 
Ausführende Produktion Publicis Deutschland...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreWirtschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Charlotte Paulus  Passagier  [NR]  
  Ian Wood  Sprecher   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Esther Schneider
  Dramaturg|Script Consultant  Michael F. Huse
  Filmgeschäftsführung Buchhalterin  Sabine Heberer
  Kamera Kameramann/DoP  Christian Lang
  Musik Komponist  Carl Hänggi
  Regie Regisseurin  Esther Schneider
  Schnitt Editor  Christian Lang
  Junior Editor  Tezay Kir

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Publicis Deutschland GmbH Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   LangFilms, Christian Lang
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   LangFilms, Christian Lang

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der weltweit erste, digitale U-Bahnhof (Berlin Friedrichstraße) wird zum easyJet Flughafen: mit digitalen Plakaten im Stil von An- und Abflugtafeln werden potenzielle Fluggäste mit den Kampagnenmotiven zu aktuellen Destinationen begrüßt und erleben digitale Citylight-Boards mit den Motiven von easyJet. Über bluespot Terminal mit kostenlosem Internetzugang können die Fahrgäste zudem an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 148 Sek.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe