Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

easyJet - From Print To Digital (2010)

Sparte Industriefilm
Regie Esther Schneider  
DrehbuchEsther Schneider 
Ausführende Produktion Publicis Deutschland...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreWirtschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Charlotte Paulus  Passagier  [NR]  
  Ian Wood  Sprecher   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Esther Schneider
  Dramaturg|Script Consultant  Michael F. Huse
  Filmgeschäftsführung Buchhalterin  Sabine Heberer
  Kamera Kameramann  Christian Lang
  Musik Komponist  Carl Hänggi
  Regie Regisseurin  Esther Schneider
  Schnitt Editor  Christian Lang
  Junior Editor  Tezay Kir

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Publicis Deutschland GmbH Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   LangFilms, Christian Lang
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   LangFilms, Christian Lang

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der weltweit erste, digitale U-Bahnhof (Berlin Friedrichstraße) wird zum easyJet Flughafen: mit digitalen Plakaten im Stil von An- und Abflugtafeln werden potenzielle Fluggäste mit den Kampagnenmotiven zu aktuellen Destinationen begrüßt und erleben digitale Citylight-Boards mit den Motiven von easyJet. Über bluespot Terminal mit kostenlosem Internetzugang können die Fahrgäste zudem an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 148 Sek.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe