sdfsaf

Frische Ware

  • Frische Ware aus dem Oberland (Arbeitstitel)
TV-Film | 1999 | BR [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Zu Weihnachten darf der Thalhäuser Michel, der sonst im Priesterseminar in München studiert, zu seiner Familie ins bayerische Oberland. Dort betreiben seine Eltern eine Gastwirtschaft, in der der brave Michel die stolze Kellnerin Zilli kennenlernt.

Die beiden verlieben sich ineinander und schon bald wird Zilli schwanger. Der Michel ist längst wieder in München, als die herzlose Wirtin davon erfährt und Zilli aus dem Haus wirft. Durch Vermittlung eines Hausierers kommt Zilli nach München und findet Obdach in dem dubiosen Etablissement der Marie Doblhard, in dem Nacktfotos und der Konsum von Rauschgift an der Tagesordnung sind.

Die aufrechte Zilli bewahrt sich trotz der widrigen Umstände ihre Ehre, bis die hinterlistige Frau Doblhard unbedingt neue junge Frauen braucht, die sie als "Frische Ware" nach Russland verkaufen kann...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Christine NeubauerZilli [HR]
 Max von ThunMichel [HR]
Gerd AnthoffWirt [NR]
 Christiane BlumhoffWirtin [NR]
Joseph HannesschlägerMartl [NR]
 Robert SpitzGendarm [NR]
 Heio von StettenVollani [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorWilly Purucker
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Daniela Gammer
KameraKameramann/DoPHarry Bruntz
Kamera1. KameraassistentMichael Allnach
KamerabühneKamerabühneOtto Fraunhofer
KostümKostümbildnerThomas Oláh
LichtOberbeleuchterH. P. Vogt
LichtBeleuchterinVerena Schirk
Postproduction/VFXDigital Film Compositor Urs Franzen
Postproduction/VFXColorist Urs Franzen

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Infafilm GmbH Manfred Korytowski