Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Rallye der Veteranen - Die SachsenClassic 2010 (2010)

Sparte Reportage
Regie Andreas F. Rook
Ausführende Produktion MDR Mitteldeutscher ...
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreTechnik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Michael Heinz
  Regie Regisseur  Andreas F. Rook

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MCS GmbH Sachsen
  MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kommt er diesmal über die Steile Wand von Meerane? Im vergangenen Jahr verhinderte ein Getriebeschaden die Teilnahme des Chevrolet Superior KK von 1925 an der Bergetappe. Welche Chancen hat der 18-PS-Fiat gegen einen Porsche mit 320 PS? Und mit welcher Taktik wird Luciano Viaro ins Rennen gehen, der italienische Rennfahrer und dreimalige Mille-Miglia-Gewinner? Nun ist die "Sachsen Classic" nicht die "Mille Miglia", doch wenn Mitte August in Zwickau mehr als 100 Oldtimer an den Start rollen, dann warten auch dort Tausende Schaulustige auf das Fahrerfeld. Vor den Piloten liegt eine dreitägige Rallye, die schwierige Wertungsprüfungen mit schönen Landschaften vereint.

Mit am Start sind zwei bekannte MDR-Moderatoren: Katrin Huß von "Hier ab vier" und Andreas F. Rook vom "SACHSENSPIEGEL". Gemeinsam mit vier Kamerateams begleiten sie die Rallye, verfolgen die Favoriten bei ihrem Kampf um Sekunden, aber auch die Außenseiter, wenn sie nach der richtigen Route suchen. Und am Rande der Strecke gibt es wieder spannende Geschichten: So führt die Rallye in diesem Jahr durch Markneukirchen, wo vor etwa 100 Jahren die ersten Autohupen gebaut wurden. Ein vogtländischer Instrumentenbauer belieferte sogar die kaiserliche Fahrzeugflotte. Eine PR-Idee, die leider schief ging.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 28.08.2010 MDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Lauflänge 48
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCpro50
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 MDR-Homepagehttp://www.mdr.de/tv/programm/prog_detail+43210000323019.htm...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte