Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Die Vatersucherin (2008)

Fremdsprachiger TitelFiguring out Father
Sparte Dokumentarfilm
Regie Sandra Löhr
DrehbuchSandra Löhr
Ausführende Produktion Nikolaus Geyrhalter ...
 
ProduktionslandDeutschland, Österreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Sandra Löhr
  Dramaturg|Script Consultant  Wolfgang Widerhofer
  Kamera Kameramann  Dietmar Ratsch
  Kameramann  Eugen Schlegel
  Kamerafrau  Sandra Löhr
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Matthias Halibrand
  Produktion Postproduktionskoordinator  Matthias Halibrand
  Regie Regisseurin  Sandra Löhr int. Festivalteilnahmen u.a. Thessalonik
  Schnitt Editor  Emily Artmann
  Editor  Yvonne Loquens
  TV/Web Content Redakteur  Franz Grabner ORF

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Indi Film GmbH 
  Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Bernd Latzel  Schnittplatz Berlin

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Dokumentarfilm begleitet die 1916 geborene Jüdin Sophie Templer-Kuh auf der Suche nach ihrem österreichischen Vater, dem Anarchisten und Psychoanalytiker Otto Gross.
DIE VATERSUCHERIN ist kein Film über das Finden, sondern ein Film über das Suchen - das Suchen nach der eigenen Identität. Denn die US-Emigrantin Sophie Templer-Kuh erfährt erst sehr spät in ihrem Leben, wer sie wirklich ist. Der Film ist das Porträt einer unorthodoxen Frau voller Widersprüche und Witz, deren Lebensgeschichte sich als exemplarisch für die gewaltigen kulturellen und politischen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts entpuppt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Österreich 09.11.2008 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45'
  Förderungen RTR - FERNSEHFONDS AUSTRIA
Filmfonds Wien: 32.400 Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe