Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Fraunhofer FEP - Lange Nacht der Wissenschaften 2010 (2010)

Sparte Imagefilm
Regie Finn Hoyer  
Ausführende Produktion Fraunhofer-Institut ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreWissenschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Finn Hoyer
  Regie Regisseur  Finn Hoyer
  Schnitt Editor  Finn Hoyer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plas...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Mini-Sandsturm der einer Metallplatte nichts anhaben kann -- eine mit Solarstrom betriebene Autorennbahn -- oder ein Vakuum, das man sich erstrampeln musste:

All das gab es auf der Langen Nacht der Wissenschaften im Fraunhofer FEP zu bestaunen.

Am 18. Juni öffneten sich die Tore zum nunmehr achten Mal für alle wissbegierigen Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmer.
Mit Hilfe einer Thermografiekamera konnten unsere Besucher ihre Körpertemperatur messen oder sich bei einem Blick durchs Mikroskop ein Bild von innovativen Oberflächentechnologien machen.

Ein beliebtes Souvenir waren unsere Schlüsselanhänger, die mit Hilfe eines Elektronenstrahls graviert wurden.

Auch der Fraunhofer Truck hatte auf seinem Weg quer durch die Republik bei uns Station gemacht und begeisterte mit Exponaten wie einer automatischen Erkennung des Gesichtsausdrucks und -- ganz aktuell zur Fußball-Weltmeisterschaft -- einem Chip zur Positionsbestimmung von Fußballspielern.

Der Effekt einer Wärmeschutzverglasung ließ sich anhand eines Demonstrators selbst „erfühlen".

23.000 Besucher bei über 400 Veranstaltungen machten die diesjährige Lange Nacht zu einer Nacht der Superlative!

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Dresden
  Lauflänge 01:49
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Video bei youtubehttp://www.youtube.com/watch?v=tB0gpShDyNs
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte