Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Für Hanna. (2010-2011)

Arbeitstitel Hanna
Sparte Kurzspielfilm
Regie Ina Spang
DrehbuchIna Spang
Ausführende Produktion Macromedia GmbH (vor...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Christian Brückner  Wächter  [HR]  
  Helmfried von Lüttichau  Reisender  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Ina Spang
  Kamera Kameramann  Fabian Spang
  1. Kameraassistent  Johannes Knaupp EX3
  Licht Oberbeleuchter  Johannes Knaupp
  Beleuchter  Johannes Müller
  Beleuchter  Moritz Rautenberg
  Beleuchter  Marcel Morast
  Maske Maskenbildnerin  Mandy Roeder
  Musik Komponist  Michael Lang
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Fabian Spang
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Doris Wedemeier
  Produktionsleiterin  Ina Spang
  Set Runner  Christina Gerstner
  Regie Regisseurin  Ina Spang
  1. Regieassistent  Christian Ricken
  Skript  Marcel Morast
  Schnitt Editor  Ina Spang
  Ton Filmtonmeister  Michael Lang

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ina Spang Produktion
  Macromedia GmbH (vormals MHMK Macromedia Hochschul...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Kostüm   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Kamera Kameras und Zubehör   FGV Schmidle GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   CINEGATE GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Reise eines Mannes endet, als ihm nachts ein Wächter eine Brückenüberquerung verwehrt. Die unerwartete Situation bringt den Reisenden erstmals dazu, innezuhalten und sich mit der neuen Lage zu arrangieren. Dabei eröffnen sich ihm bisher unbekannte Zweifel an seiner Beziehung, seinem Leben und seinen Gewohnheiten, die er im Gespräch mit dem Wächter zu reflektieren versucht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Ornbau, Bayern
  Lauflänge 10 min.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 10.000 EUR
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW s/w